Loading

Projektmitarbeiter (m/w) Betriebliche Umweltberatung (Fachkraft für Arbeitssicherheit) Standort: Iserlohn, Märkischer Kreis - IFEU Institut für Entsorgung und Umwelttechnik GmbH

Das Institut für Entsorgung und Umwelttechnik GmbH in Iserlohn - kurz IFEU - wurde im Jahr 1989 gegründet. Es befindet sich seit 1998 in privatwirtschaftlicher Hand und ist seitdem in der Umweltberatung für alle Bereiche rund um den betrieblichen Umwelt-schutz tätig. Seit Oktober 2015 ist das Unternehmen IFEU ein integraler Bestandteil der SSI Schäfer Gruppe.

Das IFEU hat sich im Bereich der Umweltberatung regional und überregional zu einem anerkannten und verlässlichen Partner vielsei-tiger umweltrechtlicher und energietechnischer Fragestellungen etabliert. Ein Schwerpunkt des IFEU ist die Unterstützung von In-dustrie und Gewerbe – vorwiegend aus dem Klein- und Mittelstand im Bereich der Metalloberflächenbehandlung (z. B. Galvanik, Drahtzug u. ä.) - bei der Bearbeitung von Aufgabenstellungen resultierend aus dem Umweltrecht; Abfall- und Wasserrecht, Immissi-onsschutz und Energiethemen.

Wir erweitern stetig unseren Kundenstamm sowie unsere Aufgabenfelder und suchen daher zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Termin einen motivierten und kommunikationsstarken Projektmitarbeiter (m/w) in Vollzeit für diese - zum Teil neuen - Aufgabengebiete:

Betriebliche Umweltberatung (Arbeitssicherheit)

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Aufbau einer sicherheitstechnischen Betreuung (Arbeitsschutz)
  • Beratung unserer Kunden bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen, Arbeitsabläufen und dem Einsatz von Arbeitsmitteln und Gefahrstoffen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen (Arbeitsschutz und Gefahrstoffe) und Übernahme des Ge-fahrstoffmanagements
  • Beratung der Kunden in umweltrechtlichen und –technischen Fragen
  • Durchführung umweltbezogener Genehmigungsverfahren / Behördenmanagement
  • Regelbetreuung von Kunden als externe/r Beauftragte/r für Abfall, Gewässerschutz, Immissionsschutz, Gefahrgut und/oder Arbeitssicherheit

Wenn Sie folgende Vorraussetzungen mitbringen, sind Sie bei uns genau richtig:

  • Externe Fachkraft für Arbeitssicherheit nach Arbeitssicherheitsgesetz
  • (Fach-)Hochschulabschluss als Umweltingenieur/in oder in vergleichbarem naturwissenschaftlichen Bereich / Techniker/in Fachrichtung Umwelttechnik, Meister oder auch vergleichbarer Qualifikation
  • Berufserfahrung ist vorteilhaft, aber nicht zwingende Voraussetzung
  • Kenntnisse in den Bereichen Umweltrecht, Umwelttechnik und Arbeitsschutz
  • Erfahrung in der Planung/Betreuung von Genehmigungsverfahren
  • Idealerweise die Qualifikationen der gesetzlich vorgeschriebenen Umweltbeauftragten
  • Freude an Teamarbeit, persönlichem Kundenkontakt und vor allem Praxisbezug
  • Hohes Maß an Selbständigkeit und Engagement
  • Versierte EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen (bspw. Word, Excel, PowerPoint)
  • Fahrerlaubnisklasse B

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches, inspirierendes sowie modernes und angenehmes Arbeitsumfeld mit der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wenn Sie sich mit den Aufgaben identifizieren können, freuen wir uns, Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch mit Foto, inkl. Ihrer Gehaltsvorstellung und des Eintrittsdatums zu erhalten.

Wir freuen uns auf Sie!

Institut für Entsorgung und Umwelttechnik GmbH

Kalkofen 6

58638 Iserlohn

info@ifeu-iserlohn.de

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.