Schloß Belvedere von Andrea coleman

Schloß Belvedere wurde im 18. Jahrhundert gebaut. Sie ist seit 1971 offen zu dem Publikum. Schloß Belvedere ist im Barock stil. Anton Bruckner lebte im Schloß Belvedere bis zu seinem Tod im Jahr 1896.
Die gemalte Decke in dem Marmosaal wurde von Martino Altimonte gemalt. Der staatsvertrag wurde hier am 15. Mai 1955 in dem Marmosaal untershrieben.
In 1984 wurde das Schloß Franz Ferdinands Gründstück. Belvedere ist Italischen für "Schöne Aussicht." Der Bayer Dominique Girard baute den herrlichen Garten.
Schloss Belvedere hat Gustav Klimt's teurste kunstsammlung. Es gibt zwei Kunst museen in dem Schloß.

Credits:

Created with images by Erik Cleves Kristensen - "Schloss Belvedere" • michael pollak - "heaven" • xinem - "Belvedere ceiling" • jodastephen - "Belvedere, Vienna" • Cea. - "[ K ] Gustav Klimt - Death and Life (1910)"

Made with Adobe Slate

Make your words and images move.

Get Slate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.