Das Lernplakat ein optischer Informationsträger

Das tabellarische Lernplakat eignet sich zur vergleichenden oder linear geordneten Informationsvermittlung.

Das zentrierte Lernplakat eigener sich zur themenbezogenen Informationsvermittlung ohne klare Reihenfolge oder Gewichtung der einzelnen Unterthemen.

Der freie Rhythmus eignet sich zur offenen Informationsvermittlung, welcher Gedankengänge und Ideen in einer mehr oder weniger zufälligen Abfolge darstellt, so dass der Betrachter zum Weiterdenken angeregt wird.

Beurteilungskriterien:

Aufbau

  • Überschrift
  • Zwischenüberschriften
  • sinnvolle Strukturierung
  • ordentliche Verarbeitung
  • Rand
  • Ausrichtung
  • Hintergrund

Inhalt

  • Wesentliche Inhalte entsprechend der Aufgabenstellung vorhanden

Bilder und Grafiken

  • Themenbezogene Bilder
  • Ausgewogene Mischung
  • Beschriftung der Abbildungen

Texte

  • Formale Kriterien
  • Schriftgrösse
  • Eigene und verständliche Formulierungen
  • Reduktion auf das Wichtigste

Setzt die Punkte für:

  • Dieses Plakat spricht mich von der Gestaltung her auf den ersten Blick an.
  • Dieses Plakat macht den organisiertesten Eindruck
  • Dieses Plakat gibt mir am schnellsten einen inhaltlichen Eindruck

Made with Adobe Slate

Make your words and images move.

Get Slate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.