Loading

Duisburg Helau

Auch in diesem Jahr ging es zur Karnevalszeit kunterbunt zu im Grundschulbereich der Alfred-Adler-Schule. Die fünfte Jahreszeit wurde mit viel Musik, Luftschlangen und natürlich ordentlich Kamelle gefeiert. In diesem Jahr waren vom Krümelmonster bis zum Vampir viele tolle Kostüme dabei. Kombiniert mit guter Laune, Spaß und selbstgemachter Musik wurde die Schule kurzerhand zur Karnevalshochburg. Dabei waren der Karnevalsumzug und die Polonaise durch die komplette Schule die Höhepunkte der Karnevalsfeier.

Zur Einstimmung gab es spannende und lustige Spiele.

Gespannt wie "Flitzebögen"

fanden alle ihre Spielpartner.

Noch reichte allen der Platz.

Jetzt war es ziemlich eng geworden.

Erst einmal kurz stärken,...

...damit es sofort weiter gehen konnte.

Gar nicht so leicht - das mit den Mumien

Ganz schön heikel!

Doch dann war es geschafft.

Nach so viel Anstrengung folgte der Spaß.

Und das große Aufräumen.

Mit allen zusammen ging es schnell.

Der Karnevalsumzug ging dann endlich los.

Mit lautem "Duisburg Helau" und alllerlei Leckereien.

Hier fing und fand jede*r Kamelle.

Alle waren "so wat von jeck"!

Zum jecken Treiben gehörten unbedingt auch jecke Stimmungslieder,

die auch jede*r mitsingen konnte.

Spätestens beim Refrain brach die gute Stimmung los.

Der krönende Abschluss. Die Polonaise.

So kriegte auch die oder der Letzte mit,...

welchen Spaß es heute...

...für die Grundschüler*innen, Lehrer*innen und Integrationshelfer*innen gab.

Created By
J. Blaß
Appreciate

Credits:

© 2019 ALFRED-ADLER-SCHULE - Text: M Fricke - Fotos: T. Neumann

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a copyright violation, please follow the DMCA section in the Terms of Use.