Zwillings- und Hentzschelstiege Eine Stiegentour in der Sächsischen Schweiz

Vom Parkplatz am Beuthenfall stiegen wir auf dem kürzesten Weg zum unteren Affensteinweg auf, den wir unterhalb des eindrucksvollen Bloßstocks erreichten.

Über steile Wege ging es dann zum Einstieg der Zwillingsstiege

Die zahlreichen Metalltritte und -griffe machten es uns leicht, in die Höhe zu turnen.

Über die obere Affensteinpromenade kamen wir, mit schönen Blicken ins Tal, zum Einstieg der oberen Hälfte der Hentzschelstiege.

Von da stiegen wir, teilweise sehr eng und deutlich anspruchsvoller, hinauf aufs Lange Horn

Über den vergleichsweise bequemen Reiststeig wanderten wir, vorbei an der wundervollen Aussicht am Dom, zum Frienstein.

Hier machten wir an der Idagrotte eine kleine Pause

Über die obere Affensteinpromenade und durch die verfallene Wolfsstiege marschierten wir dann zurück zum Ausgangspunkt

Created By
Steffen Lubke
Appreciate

Made with Adobe Slate

Make your words and images move.

Get Slate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.