Straßenlichter Martin Gleixner Photography

Schlechtes Wetter, Schneefall, Kälte und glatte Straßen - man sollte also lieber zu Hause bleiben und es sich auf der Couch gemütlich machen. Das war auch mein Plan. Bis ich mich an eines meiner schönsten Bilder aus den vergangenen Jahren erinnert habe, das ich auf der Burg im tiefsten Winter und bei klirrender Kälte gemacht habe. Also Kamera schnappen, extra Batterien und Speicherkarte einstecken, warm anziehen und raus in die Altstadt von Burghausen.

Ich drehe nur eine kleine Runde durch die Gassen rund um das Heilig Geist Spital. Es ist fast niemand auf der Straße und es ist bereits dunkel. Die Straßenlaternen beleuchten die schneebedeckten Gehwege und Straßen. Ich hab mein Motiv für diesen Fotospaziergang gefunden. Hier ein paar Eindrücke des Abendspaziergangs durch die verschneiten Gassen in der Altstadt von Burghausen.

Alle hier gezeigten Bilder habe ich mit meiner Fuji XT-1 und dem 23mm f1.4 Objektiv geschossen. Ich bin fasziniert von der Fuji Film Simulation, hier habe ich Monochrom mit dem grünen Filter verwendet. Die jpg Qualität von Fuji ist unglaublich.

Nach knapp zwei Stunden habe ich meine Runde beendet. Eiskalt, durchgefroren aber sehr zufrieden mit den entstandenen Bildern.

Created By
Martin Gleixner
Appreciate

Made with Adobe Slate

Make your words and images move.

Get Slate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.