Loading

Dreyer Der Planungs- und Beratungsauftrag

BERATUNG: DIE KUNST DES ZUHÖRENS

Am Anfang steht immer der Wunsch, im Badezimmer etwas zu verändern. Dann entstehen erste Vorstellungen und vage Ideen, wie das Wunschbad aussehen könnte.

Doch Ihre Wünsche zählen nur dann, wenn es auch jemanden gibt, der sie hört und versteht. Eine gute Beratung ist durch nichts zu ersetzen. Deshalb haben wir uns einer etwas aus der Mode gekommenen Kunst verschrieben: der Kunst des Zuhörens. Denn nur, wenn wir Ihre Wünsche wirklich verstanden haben, können wir die besten Ideen finden, sie zu übertreffen.

-----------------------------------------------

Als erstes steht die Idee.

Es gibt viele Möglichkeiten. Aber eigentlich will man nur die eine - die Richtige.

Wie kann man wissen, was die richtige ist?

Wirklich Gutes entsteht aus Ideen, Erfahrung und Ihren Ansprüchen.

Mit guten Plänen kann man vieles zeigen, aber nicht alles.

Erst wenn alles stimmt, hat man auch das Gefühl, dass es wirklich passt.

-----------------------------------

Funktion.

Materialauswahl.

Licht.

Details.

Sicherheit.

"Es gibt viele Möglichkeiten sein Bad zu gestalten, aber eigentlich möchte ich nur meine!"

Wir unterstützen Sie dabei!

Badplanungs- und Beratungsauftrag

Je nach dem, in welcher Phase Sie mit der Planung beginnen, kommen wir zum Aufmaß zu Ihnen oder treffen uns zu einem ersten Kennenlerngespräch bei uns in der Ausstellung.

Wir erstellen dann eine Kostenschätzung, damit man nicht "ins Blaue hinein" plant und berät - dann wissen Sie von Anfang an, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen.

Was kostet das?

Der Planungs- und Beratungsauftrag wird mit 6% der Schätzkosten bzw. der Angebotssumme berechnet und je nach Umfang und Inhalt bis zu 50% bei Auftragserteilung wieder gut geschrieben.

Wie funktioniert´s im Detail:

Wir kommen zu Ihnen und messen auf bzw. Sie haben Pläne oder Bilder. Anhand dieser Informationen erstellen wir eine Schätzung wie hoch der Investitionsaufwand unserer Erfahrung nach sein wird. Deckt sich das mit Ihrer Planung kann es los gehen. Ab diesem Zeitpunkt wird unsere Leistung auch berechnet. Wie in unserem Beispiel dargestellt, beginnen wir mit der Raumkonzeption anhand Ihrer Wünsche, Bedürfnisse und Rituale. Im nächsten Schritt suchen wir gemeinsam die passenden Produkte aus, legen die Farbigkeit und die Materialien fest. Hier machen wir Ihnen Vorschläge anhand der Erkenntnisse, die wir aus den Gesprächen mit Ihnen gewonnen haben, so dass Sie nicht aus tausenden Artikeln selbst suchen müssen, was passt und was passt nicht. Ist das alles passiert, erstellen wir eine photorealistische Darstellung Ihres neuen, geplanten Badezimmers. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass sich dieser Aufwand lohnt, weil Sie hiermit die Sicherheit bekommen, vor Erteilung des Auftrags zu wissen, wie alles ganz genau aussieht. Bis ins Detail. Inklusive Lichtstimmung. Wenn wir den Auftrag erhalten Ihr Badezimmer zu bauen, bekommen Sie noch einen vermassten Badezimmerplan, bei dem jedes Teil seinen Platz mit einem definierten Maß hat - zur Kontrolle. Und damit es keine Missverständnisse gibt. Für Sie und für uns nicht.

FAQ´s

"Wie oft kann ich etwas ändern?" - Sie können jederzeit Einfluss nehmen bis es passt. Schließlich müssen gute Entscheidungen wachsen und brauchen Zeit. Wenn wir mit der Planung neu anfangen müssen, weil Sie z. B. bei einem Neubau einen Raum komplett ändern, ist das ein neuer Auftrag. Wir finden aber auch hierfür immer eine Lösung, wie man das regeln kann.

"Kann man aus meinem 08/15-Bad überhaupt was Schönes machen?" - Wir nennen diese Leistung auch ganz bewusst Planungs- und Beratungsauftrag, weil die Kunst im Detail steckt. Gerade bei kleinen Räumen lässt sich mit den richtigen Materialien und Details viel erreichen, ohne den gesamten Raum von "links nach rechts zu drehen".

"Wie lange dauert so eine Planung" - Das hängt davon ab, wie viel Zeit Sie haben, und wie entscheidungsfreudig Sie sind - wir richten uns da ganz nach Ihnen. Wir haben schon mit Kunden über drei Jahre lang die Bäder geplant, bis sie überzeugt waren, dass es jetzt richtig ist. In der Regel sollten Sie 6-8 Wochen einplanen und 3-6 Termine.

"Was ist, wenn ich mich mitten in der Planung anders entscheide?" - Solche Situationen gibt es im Leben immer wieder. Manchmal ändern sich Dinge überraschender als man denkt. Für so einen Fall rechnen wir nur den Aufwand ab, den wir bis dahin hatten. Im Planungs- und Beratungsauftrag ist das genau festgelegt.

"Was ist, wenn nur Teile der Planung bei der Firma Dreyer beauftragt werden" - Werden nur Teile des geplanten Umfangs beauftragt, so beziehen sich die Planungskosten auf die Kostenschätzung der gesamten Planung. Der %­-Anteil, der im Planungsauftrag vereinbarten Gutschrift reduziert sich anteilig der neuen Auftragssumme.

Hier sagen wir NICHTS. Und trotzdem wissen Sie danach eigentlich ALLES, was Sie über uns wissen müssen:

Betreff: Danke !

Hallo Frau Kuschel. Danke jetzt ist meine Wanne perfekt und auch meinWaschbeckenperlator konservativ ohne Sternstrahlen super angenehm, dafür kann ich den Strahl jetzt kippen...na ja für Spielratzen wie mich. Ganz toll. Auch die Duschtechnik mit Temperatur und Automatik sieht jetzt wieder geregelt aus... für meinen Mann steht jetzt noch der Spiegelschrank mit Steckdosen und frei gelegtem Buskabel an... da hat Ihr Schreiner ja tolle Ideen eingebunden, auch davon bin ich begeistert. Allerdings drängen neue Probleme... vielleicht reicht die Zeit nicht mehr ganz für morgens duschen und abends baden, für die Haut hab ich ja dann die wunderbare Lotion. DANKE. Das war ein Vergnügen mit Ihnen und Ihrem Team... bitte eine kleine Pause und dann schaun wir doch mal ob nicht doch noch ein Whirlpool fehlt...

Liebe Grüße und heißen Dank mit allen Wassern ...

----------------------------------

Betreff: Wanne

Hallo Herr Dreyer, ... Sie brauchen sich doch nicht für die letzte Woche zu entschuldigen. Im Grunde hat alles wunderbar geklappt. Ihre Mitarbeiter sind immer sehr freundlich und kompetent, mit der Arbeit und dem Service der Firma Dreyer sind wir absolut zufrieden. Mein Mann und ich sind halt sehr penibel und möchten immer alles genau wissen bzw. verstehen. Das ist für die ausführenden Firmen sicher anstrengend und nicht immer ganz einfach. Deshalb möchte ich mich bei Ihnen an dieser Stelle für Ihre Geduld bedanken. Die Bäder werden sehr schön und ich freue mich schon, wenn alles fertig gestellt ist.

Viele Grüße ...

----------------------------------

Betreff: Alter Wandbelag

Moin moin Herr Dreyer, ... Ich möchte mich auch ganz herzlich für den Brötchenservice jeden Morgen bedanken. Ausserdem möchte ich Ihnen sagen, dass die Jungs gut und sehr ordentlich arbeiten und sehr freundlich sind. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Frau noch eine schöne Zeit.

----------------------------------

Betreff: Badumbau

Hallo Thilo, man soll zwar bekanntlich den Tag nicht vor dem Abend loben, aber niemals hätte ich gedacht, dass mit einem Badumbau so wenig Schmutz und Staub einhergehen können, dass man sich fast nicht tangiert fühlt und sich dadurch tatsächlich eine Art Wohlbefinden -enjoi it- einstellen kann. Das fängt mit den Frühstücksbrötchen an, geht mit den moderaten Arbeitszeiten weiter, dem sofortigen Entsorgen des Mülls, den netten Handwerkern und, und ... Wir sind begeistert!

Liebe Grüße M.

----------------------------------

Betreff: Schlußrechnung

Sehr geehrte Damen und Herren, ... Abschließend möchten wir uns für die gute Betreuung während unserer Baumaßnahme ganz herzlich bedanken; mit dem Ergebnis sind wir absolut zufrieden.

Mit freundlichen Grüßen ...

----------------------------------

Betreff: Fam. Dr. B. Nürnberg

Sehr geehrte Frau Dreyer, sehr geehrter Herr Dreyer, wir möchten uns an dieser Stelle nochmal bei Ihnen und Ihren Mitarbeitern für Ihre Arbeit hier bei uns auf der Baustelle bedanken. Zuletzt haben Sie unkompliziert die Verantwortung und auch die Kosten für die Mängelbeseitigung übernommen. Unabhängig war die Qualität der Arbeit und natürlich im Vorfeld auch die Beratung immer sehr gut. Dafür nochmal unseren Dank.

Beste Grüße ...

----------------------------------