Loading

WÖHRMANN & PODELLA Competence Center für digitale Personallösungen

HR: Die digitale Situation

Unzählige Angebote an Softwarelösungen im HR Bereich. Jedes Angebot scheint verlockend. Doch so gut alles klingt - passt diese Lösung auch in Ihr Unternehmen? Denn die Entscheidung für eine digitale Lösung erfordert mehr Krtierien als eine Mitarbeiterzahl, mehr als Unternehmensgröße. Jedes Unternehmen hat die beste Lösung verdient - unabhängig von seiner Größe.

Vielleicht ist Ihr Unternehmen traditionell aufgestellt. Oder Sie führen ein Start-Up. Oder befinden sich mitten im Wachstum. Ihre Recruiting- und HR-Strategien sind so unterschiedlich wie Ihr Unternehmen und Menschen selbst.

Also brauchen Sie Lösungen, mit denen Sie langfristig glücklich sind. Die zu Ihren Prozessen passen - und nicht umgekehrt.

Silke Wöhrmann, HR-Specialist, Dipl.-Kfm. Seit über 25 Jahren arbeitet Sie als HR-Managerin, baute von Anfang an die Personalentwicklung und das Personalmanagement in einem Universitätsklinikum auf - mitten im größten Change-Prozess des Unternehmens. Seit 2008 ist sie Geschäftsführerin der APT Human Management.

Mark Podella, IT Specialist, B.sc. Seit über 10 Jahren arbeitet er in internationalen IT-Unternehmen für die Integration von IT-Lösumgen, dem Projekt- und Changemanagement und ist Spezialist für Systemische Organisationsentwicklung.

Der Markt für HR-Softwarelösungen ist unübersichtlich. Zahlreiche Tools werden angeboten, jedes hat seine Vor- und Nachteile - Natürlich:

Kein Tool ist in der Lage, alles abzubilden. Die Gefahr, dass HR sich für ein Tool entscheidet und dann feststellt, dass es nicht zu dem eigenen Unternehmen, den eigenen Prozessen, dem eigenen Mindset passt, ist durchaus gegeben.

Für den Softwareanbieter und für HR machen wir die digitale Welt transparenter. Entscheidungen sollen nicht nur treffen, sondern passen. Für mehr Kundenzufriedenheit auf beiden Seiten, mehr Zeit für das Wichtigste im Unternehmen: den Menschen.

Was wir machen scheint ganz einfach: Wir verbinden HR mit passenden digitalen Lösungen und ermöglichen so die digitale Transformation.

Dahinter steckt eine umfassende dauerhafte, aktuelle und unabhängige Recherche der HR-Softwarelösungen.

Wir clustern in 6 Kategorien. Wir prüfen jedes Tool auf 100 Kriterien. Und so bieten wir einen einzigartigen Marktüberblick.

Welche Softwärelöser haben wir im Angebot? Die Auswahl reicht von PersonalentwicklungRecruiting, Personality & Leadership bis zum HR-Mangement.

In unser Portfolio kommen Tools, die in der Lage sind, sich dem Markt anzupassen. Agile Ideen, KI, konfigurierbare Prozesse, sichere Schnittstellen, Datensicherheit, Nutzerfreundlichkeit - nur um ein paar der Kriterien zu nennen, auf die wir die Tools prüfen.

Dabei steht das Mind-Setting des Softwarelösers und sein Service ganz weit vorne.

Es nützt HR nichts, wenn sich alles toll anhört und nach Vertragsabschluss erreicht man nur eine Mailbox. Wir gehen Partnerships ein, die gewillt und in der Lage sind, HR als langfristigen Partner zu sehen - und auch so die Zusammenarbeit aufzubauen.

Welche Kategorien sind das, die wir genau prüfen?

Sicherheit & Konfiguration, Usability, Service & Preisstruktur, Performance, Technische Lösungen, Features & Customizing, , um kurz die Wesentlichen zu nennen.

Warum digitale Lösungen für HR? Es wird ja bereits genug darüber geschrieben. Aber es geht nicht darum zu digitalisieren, nur weil es alle tun.

Es geht darum zu digitalisieren, um den Überblick in einer komplexen HR-Welt zu behalten. Um die Administration zu reduzieren und den Blick für das (wieder-) zu gewinnen, für das HR steht:

Für die Beratung, für das Gespräch mit Führungskräften und Mitarbeiter. Für das Implementieren sinnvoller Instrumente, die helfen sollen. Und natürlich für das Gewinnen von Zeit für die Menschen, neue Projekte. Talentmanagement. Onboarding. Recruiting. Um nur ein paar zu nennen.

Wie wählen wir unsere Partnerships? Nach einem ersten Kontakt schauen wir:

Was genau bieten Sie an? Welchen USP hat Ihre Softwarelösung? Für welche Zielgruppe ist sie geeignet? Welche technischen Möglichkeiten bietet sie? Welche Menschen stecken hinter der Lösung? Und dann gehen wir in den Workflow und clustern die Informationen.

Anschließend evaluieren wir mit unserem Partner und vereinbaren die Speicherung der ermittelten Informationen. Das geht über einen Vertrag.

Wenn wir sehen, dass diese Softwarelösung genau zu dem passt, die HR sucht, ermöglichen wir das Matching.

Und wie ist das, wenn HR einen Softwarelöser sucht? Wir sprechen erst einmal - digital oder persönlich. Dieses Gespräch ist kostenlos, Sie sollen ja erst einmal sehen, ob wir zusammen passen.

Dann sprechen wir genauer: Was brauchen Sie, was suchen Sie?

Passt das, was Sie suchen auch zu dem was Sie brauchen? Ein Blick auf die Prozesse und die Ziele Ihres Unternehmens ermöglichen die Antwort, die dann Basis ist für...

... ein kurzes, praxisrelevantes Konzept. Es beschreibt, was Sie suchen, was sie brauchen und was gegebenenfalls noch vorzubereiten ist, damit beides miteinander harmoniert.

Anschließend erhalten Sie von uns Vorschläge für ca. 2-3 Softwarelösungen.

Und dann organisieren wir das Matching. HR behält die Fäden in der Hand. Sie entscheiden.

Wenn Sie möchten: Auf diesem Weg können sich Verbesserungspotenziale zeigen. Verkürzung der Recruiting-Prozesse zum Beispiel. Verbesserung der Abstimmung zwischen HR-Instrumenten. Modernisierung der HR-Ansprache..

Wir schauen mit Ihnen, wir man mit vorhandenen Ressourcen unkompliziert auf den neuesten Stand kommt. Die digitalen Lösungen schließen wir mit ein. So bereiten Sie HR für die Zukunft vor.

Wir evaluieren anschließend: Was war gut, was kann verbessert werden? Und initiieren einen Lernprozess, den HR im Unternehmen besonders macht

Noch ein paar Worte zu uns, wie wir sind, wie wir denken. Unser "Code of Workforce" gilt für unsere interne und externe Zusammenarbeit gleichermaßen.

Ein gemeinsames Sich-aufeinander-abstimmen auf der Grundlage menschlicher Umsichtigkeit und perfekter Planung.

Zuverlässiger Response, damit alle wissen, wo der andere jeweils steht verknüpft mit lösungsorientierten Denken und agilem Handeln.

Das sind keine leeren Worte oder Werbeversprechen, sondern repräsentieren unsere tiefe innere Haltung für ein effektives Miteinander.

Rufen Sie uns doch einfach einmal an.

Hamburg:+49 (0)40 - 538893-43

Mobil +49 (0) 176 488 165 93

Lübeck: +49 (0)451-3050737

Email: info@woehrmann-podella.de

www.woehrmann-podella.de

Wir sind da für Sie.

Created By
Silke Wöhrmann
Appreciate