Loading

Unbezahlbarer Rat kostenlos und ganz nah

Matthias und Monika Welz matthias.welz@ feg-thayngen.ch
Wer sehnt sich in der Hektik des Ehe- und Familienalltags nicht immer wieder einmal nach Orientierung und Unterstützung? Wie wertvoll, dass es dazu viele mediale Ratgeber gibt! Gerade junge Mütter, die sich ausgepumpt fühlen, suchen zudem oft Hilfe bei gleichaltrigen Frauen. Doch diese sind oft in derselben Situation!

Deshalb macht die Bibel Mut, ein oft brachliegendes Potential zu entdecken und zu nutzen – das erstaunlich nah, erprobt und überaus kostbar ist: die Lebenserfahrung älterer und gereifter Ehefrauen und Mütter in unseren Gemeinden! Ganz simpel klingt dazu der biblische Rat:

«Die älteren Frauen können die jüngeren Frauen dazu anleiten, ihre Männer und Kinder zu lieben …» (Titus 2,3–5).

Warum dies nicht einmal testen? Erprobter Rat – kostenlos und ganz nah! Warum nicht das eigene Herz in die Hand nehmen – und sich zu einem Kaffee einladen bei einer ehe- und familienerprobten älteren Frau? Und diese löchern: «Wie hast du diese und jene Situation gemeistert? Wie bist du damit umgegangen, als dein Mann wochenlang jeden Abend ausgepowert von der Arbeit kam? Wie hast du deine persönlichen Oasen gefunden im Trubel des Alltags mit Terminen und Kindern?»

Wie viel stresslindernder, entlastender und mit einfühlsamer Güte vorgetragener Rat lässt sich dem Munde von älteren und gereiften Frauen entlocken! Wäre es nicht fast fahrlässig, wenn wir dieses kostbare Erfahrungspotential in unseren Gemeinden ungenutzt liessen? Auch wenn sich die Zeiten geändert haben – und sich weiter ändern werden: Die Prinzipien und Erkenntnisse von lebenserfahrenen Frauen (oft durch schmerzliche Umwege gewonnen) lassen sich häufig in unsere Situationen gewinnbringend adaptieren!

Wagen wir doch mutig Zugang zu älteren Frauen! Ihr überaus wertvoller Erfahrungsschatz ist so nah – und wenn auch kostenlos, so doch unbezahlbar!