Loading

Was wir machen

Tierschutz ist für uns eine Herzensangelegenheit, die wir durch die Leitung unseres Lebenshofes für Nutztiere fördern. Der Hof bietet Schutz und Pflege für bedürftige Nutztiere. Die meisten Tiere sind alt, krank, verhaltensgestört oder wurden seelisch misshandelt. Wir sorgen dafür, dass diese Tiere ein erfülltes Leben führen können.

Als „Hofteam“ bieten wir allen Bewohnern ein unbeschwertes, liebevolles Zuhause und stecken jede freie Minute und unsere ganze Leidenschaft in den Hof und unsere tierischen Freunde. Die Komplexität und Vielfalt der verschiedenen Tierarten erfordert ein ganz besonderes Wissen über Pflege und Fürsorge, die uns täglich neu herausfordert. Aber die Liebe zu den Tieren und die Erfüllung eines Lebenstraums geben uns täglich die nötige Kraft. Durch die richtige Ernährung, medizinische Versorgung und viel Liebe, ermöglichen wir Ihnen ein schöneres Leben. Unsere Offenstallhaltung bietet den Tieren die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, ob sie lieber draußen oder im Stall sein möchten.

Unsere Glückskuh Mariechen bei unserem abendlichen Misten.

Wer wir sind

LEBENSHOF

Meyers Hof ist ein Lebenshof für Nutztiere mitten in NRW. Unsere Gemeinschaft kümmert sich um das Wohl der Tiere und möchte gerne dazu anregen, dass gesellschaftliche Verhalten gegenüber Nutztieren zu hinterfragen.

TEAM

Betrieben wird der Hof von Verena & Lars sowie von vielen helfenden Händen mit dem Wunsch, der Natur und den Tieren näher zu kommen.

95 nutzfreie Tiere

Hierzu zählen Hühner, Schafe, Rinder, Ziegen, Esel, Enten und natürlich Schweine.

10 Hektar Land

Mit eigenem Bachlauf, Quellen, Wald und 70 Obstbäumen.
Nach Permakultur-Prinzipien bewirtschaftet (Lars Meyer)

Unsere Bewohner (Auszug)

So kannst du helfen

Alle Tiere, die wir bei uns aufnehmen bleiben bei uns, bis sie irgendwann die Äuglein schließen. Bei unserem Vorhaben, den Tieren ein erfülltes Leben zu ermöglichen, kannst du uns gerne unterstützen. Egal, ob bei täglichen Aufgaben oder größeren Projekten, wir freuen uns über jede Mithilfe. Um dich auf dem Laufenden zu halten, informieren wir auf unseren Social Media Kanälen über anstehende Projekte, bei denen wir Unterstützung benötigen.

Sachspenden

Hierzu zählen z.B. Futtermittel oder Baumaterial. Sprich dazu am besten mit uns ab, was wir gebrauchen können.

Zeitspenden

Nach dem Motto „Deine Zeit ist eine Spende“ können wir jede helfende Hand gebrauchen. Du kannst uns ganz individuell unterstützen, indem du z. B. aktiv auf dem Hof mithilfst, kreativ bist oder unseren digitalen Auftritt unter-stützend mit beeinflusst.

Geldspenden

Mit Geldspenden unterstützt du die Verpflegung der Tiere und die Instandhaltung der Unterbringungen. Eine besondere Möglichkeit, ist unsere Patenschaft für ein Tier oder eine Tiergruppe. Sie bringt für uns Planungssicherheit und für dich besondere Hof- und Besuchstage.

Kontakt

Telefon: +49 173 / 62 72 992

E-Mail: info@Meyers-Hof.com

Adresse: Meyers Hof GbR, Vockenhagen 4 in 58256 Ennepetal (Germany)

Stimmen von Freunden

Ich war dort und restlos begeistert. 3 Enten, Elsa, Horst und Blondine sind dort im Paradies gelandet. Habe die 3 jahrelang in den Barmer Anlagen in Wuppertal besucht. Dann ist ihr Teich ausgetrocknet und sie kamen an den Hof. Dort haben sie ein wunderschönes Leben und werden von tierlieben wunderbaren Menschen versorgt. (Petra Kulschbach)
Ein toller Hof! Bin restlos begeistert!! 😍 (Alex Bruchsteiner)
Ein super harmonischer Ort- für Tier und Mensch. Der Lebenshof zeichnet sich durch seine idyllische Lage, dem imposanten Fachwerkhaus und der buntgemischten, nutzfreien Tiertruppe und den lieben Menschen, die hinter dem Projekt stehen, aus. Ein Besuch wert - lasst euch durch dieses enkeltaugliche Projekt inspirieren! (Timo Geuß)
Toller Lebenshof mit viel Liebe zum Detail. Hier ist ein Ort zum ankommen für Körper und Seele, für die Tiere und Menschen😊😍 Idylle pur! (Jaqueline Müller)
Ein Ort wo ich gerne von Oberhausen aus Hinreise um dort auch etwas zu Helfen. Verena & Lars nehmen viel Zeit und Mühen auf sich damit alle Lebewesen dort gewaltfrei Ihr Leben verbringen können! Ein Besuch dort ist sehr zu Empfehlen. 🤗 LG 💚 (Sascha Kamke)