Loading

Islandtour 2020 Catherine & Guido auf Abwegen

2 Wochen mit dem Offroader zu den schönsten Orten auf Island. Catherine und ich erkunden im Rahmen einer organisierten Tour diese einzigartige Insel. Unser Veranstalter, die 4x4 Exploring GmbH, hat die Reise ab Dänemark organisiert. Nach einer Absage Anfangs Juni, kann nun die Reise trotz Corona durchgeführt werden.

Tag 01, Samstag 11. Juli, Thalwil - Alsfeld (Deutschland):

Fahrt von Thalwil nach Alsfeld

Hôtel Villa Raab • Altenburger Straße 60 • 36304 Alsfeld • 06631 / 911 470 • info@villa-raab.de • villa-raab.de. Hotelbuchung bestätigt.

Hotel in Alsfeld

Tag 02, Sonntag 12. Juli, Alsfeld - Lübeck:

Fahrt von Alsfeld nach Lübeck

FISHER‘S LOFT HOTEL • Fischergrube 83 • 23552 Lübeck • Telefon: 0451- 400 82 558 • Mobil: 0175-739 86 54 • info@fishersloft-hotel.de • fishersloft-hotel.de. Hotelbuchung bestätigt.

Hotel in Lübeck

Tag 03, Montag 13. Juli, Lübeck - Hirtshals (Dänemark):

Fahrt von Lübeck nach Hirtshals

Montra Skaga Hotel • Willemoesvej 1 • DK 9850 Hirtshals • +45 98945500 • skaga@skagahotel.dk • skagahotel.dk. Hotelbuchung bestätigt.

Hotel in Hirtshals

Tag 04, Dienstag 14. Juli:

Treffpunkt um 07.00 Uhr auf dem Sammelparkplatz zum Fährverlad. Ab ca. 08.00 Uhr findet das Check in statt, dieses wird um 09.30 Uhr geschlossen!

11:30 Uhr: Abfahrt nach Seyðisfjörður, Island

Mit der Fähre von Hitshals nach Seyðisfjörður

Das Abendessen auf der Fähre ist an diesem Tag als Willkommensessen in unserer Buchung inbegriffen.

Tag 05, Mittwoch 15. Juli:

Wir sind den ganzen Tag auf der Fähre. Gerne organisiert unser Guide in einem der Restaurants ein gemeinsames Abendessen (fakultativ). An Bord der Norröna hat es diverse Lounges, Restaurants und Tax Free Shops mit Spirituosen, Bekleidung, Souvenirs usw. Ebenso hat es eine Lounge mit Live Musik und eine gemütliche Lounge mit Piano Bar zum relaxen.

Die Währung auf der Fähre ist die Dänische Krone, es kann aber auch mit Kreditkarte bezahlt werden. Geldwechsel ist eingeschränkt möglich.

Tag 06, Donnerstag 16. Juli:

Ankunft um 8:30 Uhr in Seyðisfjörður, Island

In Egilsstadir kann man sich noch mit Verpflegung und anderem Eindecken was wir auch tun werden. (Bitte Einfuhrbestimmungen beachten) Wir fahren über Schotter und Asphalt in die Region Höfn. Dort haben wir für 1 Nacht ein schönes Ferienhaus. Distanz 220 km.

Tag 07, Freitag 17. Juli:

Abfahrt ist jeden Tag um 09.00, ausser der Guide sagt was anderes. Wir sind lange unterwegs. Tagesziel ist Raudafell, ein kleines aber nettes einfaches Guesthouse. Unterwegs machen wir halt in der Eislagune Jökusarlon. Das Meer haben wir immer im Blickfeld fast den ganzen Tag. Schöne Küstenstrasse. Distanz 360 km, Asphalt.

Tag 08, Samstag 18. Juli:

Wir fahren um den Myrdallsjökull und Eyjafjatla. Erster Kontakt mit den Hochlandrouten und Furten von Island. Die Region Landmannaheydi ist schön und im Hintergrund schimmert der Schnee auf den Gletschern. Besuch des Seiljalandfoss wo man hinter den Wasserfall laufen kann. Abends nochmals in Raudafell im Guesthouse. Distanz 250 km, 70% Offroad.

Tag 09, Sonntag 19. Juli:

Wir fahren zu unserem nächsten Ferienhaus nach Holt. Unterwegs machen wir Halt in Landmannalaugar und gehen baden in den heissen Quellen. Vorbei am Stausee welcher neben Geothermie auch zur Stromgewinnung dient, erreichen wir unser neues Haus für die nächsten 4 Nächte. Distanz 280 km, 50% Offroad.

Tag 10, Montag 20. Juli:

Tagesausflug zum Geysir und dem Wasserfall Gullfoss, er hat die grösste Wassermenge aller Fälle in Island. Die Schlucht in die er sich reinstürzt ist spektakulär. Danach ziehen wir weit ins Hochland hinein. Abends wieder im gleichen Haus zurück. Der Hot Pot wartet schon. Distanz 200 km, 70% Offroad.

Tag 11, Dienstag 21. Juli:

Offroadtag mitten durchs Hochland zwischen den grossen Gletschern Langjökull & Hofsjökull. Je nachdem wie wir Vorwärtskommen können wir mehr oder weniger fahren. Es gibt immer wieder Abzweiger wo wir entscheiden müssen, länger oder kürzer Fahren... Distanz ca. 200 km, 80% Offroad.

Tag 12, Mittwoch 22. Juli:

Auf unserer heutigen Offroadroute besuchen wir den magischen Ort Thingvellir. Dort kommen die Nordamerikanische und Eurasische Platte zusammen. Distanz ca. 170 km, 70% Offroad.

Tag 13, Donnerstag 23. Juli:

Heute starten wir erst um 11.00 Uhr. Es geht ganz gemütlich nach Reykjavik ins Hotel Mydgardur. Abends dann feines Essen im Steakhouse. Distanz 100 km, Asphalt.

Tag 14: Freitag 24. Juli:

Freier Tag in Reykjavik. Tut worauf auch immer Ihr Lust habt. Abends organisiere ich gerne ein feines Abendessen. Fakultativ.

Tag 15, Samstag 25. Juli:

Fahrt nach Akureyri ins Hotel Edda. Besuch der Lavatunnel Halmandarhaun. Ein sehr langer und intensiver Tag. Distanz 400 km, 50% Offroad.

Tag 16, Sonntag 26. Juli:

Wir machen einen Badeausflug nach Laugafell. Herrlicher Naturpool zum Baden! Die Anfahrt führt uns durch traumhafte Täler hinauf in die Steinigkeit des Hochlandes. Abends wieder im Edda Hotel. Distanz 240 km, 80% Offroad.

Tag 17, Montag 27. Juli:

Wir fahren nach Reykjhalid, aber nicht direkt sondern mit Umwegen durch das Hochland. Besuch des Godafoss, der schönste Wasserfall in Island. Abends im Hotel Myvatn. Distanz ca. 160 km, 60% Offroad.

Tag 18, Dienstag 28. Juli:

Hochlandrundfahrt via Askja. Unterwegs besuchen wir ein Tom Cruise Filmset aus dem Film Oblivion. Zudem besuchen wir die dampfende Küche Hveravellir. Distanz 250 km, 70% Offroad.

Tag 19, Mittwoch 29. Juli:

Fahrt von Myvatn nach Egilsstadir. Unsere Unterkunft sind sehr einfache Cottages. Kurz nach der Wegfahrt werden wir aber noch ein letztes Mal in einem tollen Bad Platz nehmen. Distanz 165 km, Asphalt.

Tag 20, Donnerstag 30. Juli:

Um 06.00 Uhr ist Abfahrt nach Seydisfjördur zum Check in.

Unser Schiff legt um 10.30 Uhr ab.

Tag 21, Freitag 31. Juli:

Den ganzen Tag auf der Fähre.

Tag 22, Samstag 1. August, Hirsthals - Kiel:

Ankunft der Fähre um 12.30 Uhr in Hirsthals, Dänemark. Die Heimreise ist wieder individuell.

Fahrt von Hirsthals nach Kiel

ATLANTIC Hotel Kiel • Raiffeisenstr. 2 • 24103 Kiel • +49 (0) 431 37499-0 • kiel@atlantic-hotels.de • https://www.atlantic-hotels.de/hotel-kiel/ Hotelbuchung bestätigt.

Hotel in Kiel

Tag 23, Sonntag den 2. August, Kiel - Kassel:

Fahrt von Kiel nach Kassel

Renthof Kassel • Renthof 3 • 34117 Kassel • +49 (0)561 50668 0 • info@renthof-kassel.de • renthof-kassel.de Hotelbuchung bestätigt.

Hotel in Kassel

Tag 24, Montag den 3. August, Kassel - Zürich:

Fahrt von Kassel nach Zürich
Created By
Guido Terzer
Appreciate