Loading

Vanillekipferl

Zutaten:

250g Mehl, 80g Puderzucker, 2 Päck, Vanillezucker, 1 Pr. Salz, 150g geriebene Mandeln, 2 Eigelb, 200g Butter.

Zubereitung:

(Für drei Bleche)

1. Mehl, Puderzucker, Vanillezucker, Salz, geriebene Mandeln und Eigelb in eine große Rührschüssel geben. Ofen auf 200 °C vorheizen.

2. Den fertigen Teig bis auf ein Stück kalt stellen.

3. Butter in kleine Stücke schneiden, zugeben, mit dem Handrührgerät ca. 2 Minuten zu einem gleichmäßigen Teig kneten.

4. Mehl auf ein Backbrett streuen. Den Teig zu einer gleichmäßigen Rolle formen. Davon gleich große Stücke abstechen und per Hand zu Halbmonden formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

5. Den gekühlten Teig portionsweise ebenso zubereiten.

Backzeit ca. 10 min.

Backtemperatur ca. 200 °C.

Ober- und Unterhitze

TIPP: Das ist das in stücke geschnittenen Teigstück. So eine Größe empfehlen wir.

TIPP: Nach dem Backen bestreut man am besten die Vanillekipferl mit Puderzucker. Dies sieht sehr gut aus, und schmeckt auch besser. Sauberer wird es, wenn man es mit einem Sieb verteilt.