Loading

Werde Unsterblich mit deiner persönlichen Cocktail-Kreation.

...und Unterstütze deine Lieblingsbar

Hier erfährst du, was es mit dem "Geister-Cocktail" auf sich hat. Wenn du die Einführung des Projektes "Geisterbars" verpasst hast, empfehle ich einen Klick auf die allgemeinen Infos:

Die "Hall of Fame" der Geisterdrinks wächst bereits…
Andi Till, vom Pacific Times, einer der ersten Bargeister, die ich mit der Kamera eingefangen habe. Bei ihm ist der erste Bargeister-Cocktail entstanden.

DEIN COCKTAIL!

Mr. Van Hagen hat's gemacht! Er hat Andi Till und seinen Bargeistern 500 Euro gespendet und sie haben für ihn den "Port of Call" aus der Taufe gehoben. Massgeschneidert, genau nach seinen Vorlieben: Rum und ferne Häfen.

Seit heute gibt es Van Hagen's "PORT OF CALL", dank der Bargeister des Pacifi c Times.
Der "Port of Call" wurde von Bilal aus dem Pacific Times für Mr. Van Hagen maßgeschneidert.
Natürlich will man seinen persönliche Kreation auch mal mit allen Sinnen erleben und nicht nur auf einem schönen Photo betrachten. Dafür gibt es 6 Cocktail im Take-Away.

Die Photo Crew vom Projekt "Geisterbars" hat den Drink bereits für ihn stimmungsvoll in Szene gesetzt und das Ergebnis kann man nun auf den Geisterbar Social Media Accounts bestaunen. Wo, wenn sich noch mehr Unterstützer finden, eine Hall of Fame der Geisterbars entstehen wird.

Die Geisterdrinks der Unterstützer werden auf Social Media verewigt und diese einzigartigen Rezepte bleiben uns auch nach der Pandemie erhalten und erinnern uns an eine schwere Zeit, aber auch an Freundschaft und Zusammenhalt.

Van Hagen's persönlicher Cocktail wird von nun an auf dem Ghost Menu vom Pacific Times zu finden sein und man kann den "Port of Call" auch als Bottled Cocktail im Take Away bestellen.

Zusätzlich werden die Geisterdrinks auch auf eigene Rezeptkarten gedruckt.

500 Euro!

500 Euro ist 'ne ordentliche Summe… stimmt… eine Summe, die eben auch richtig hilft. Willst du auch deinen eigenen Signature Drink samt Photoshoot (inkl. 6 Takeaway Cocktails), dann macht mit … und werde unsterblich in der ghostly Hall of Fame.

Oder ihr tut Euch zusammen, teilt die Kosten und lasst Euch einen einzigartigen Crew Cocktail zaubern. Na, wer zieht nach?

Ein Schluck Unsterblichkeit, die Deinen Namen trägt.

Das ganze geht nicht nur beim Pacific Times. Wir wollen soviel Bargeistern wie möglich helfen und so vielen wie mitmachen möchten.

  • Liebe Bars, meldet Euch bei Ghost Bars.
  • Liebe Barfreunde und Gönner, die ihre Lieblingsbar richtig pushen möchten, fragt nach und weist Eure Bar auf diese Aktion hin.
  • Liebe Photographen, meldet Euch, wenn Ihr auch Bars unterstützen möchtet. (Wir Photographen machen das unentgeltlich. Aus Liebe zu den Bars.)
Mit bloßen Auge kann man die guten Geister, die hier zaubern nicht mehr sehen. Aber sie sind noch da und kommen bald wieder zurück.
Momentan entstehen hier in der Zwischenwelt kleine flüssige Gedichte, die einer einzelnen Person folgendes sagen: Danke, dass du an uns denkst!
Wolfgang Goetz, Zum Wolf Bar in München

Hier Kannst du einen Geisterdrink in Auftrag geben:

Ein Projekt von Photograph Jochen Hirschfeld zur Unterstützung der Bar Community.

Created By
Jochen Hirschfeld
Appreciate