Loading

VWO 6 K 3 L 3

Das Germatikspiel

AUFGABE 1

Ergänze:

Instrument • Alt • Jahr • Natur • Kanton • Gäste • Festival • Alphorn • Mittelpunkt • Traditionen

Ein Festival für das Alphorn

Einmal im 1. _____ findet im Südschweizerischen Nendaz ein 2. _____ statt, bei dem das Alphorn, ein typisch schweizerisches Musikinstrument, im 3. _____ steht. Dort kann man hören, wie Jung und 4. _____ Alphornmusik spielen. Neben den Konzerten können die internationalen 5. _____ auf dem Festival außerdem sehen, wie ein 6. _____ gebaut wird oder wie andere alte 7. _____ gepflegt werden.

SPRECHER: Die Schweiz: überwältigende Bergpanoramen, atemberaubende 8. _____ und ein „musikalisches“ Nationalsymbol – das Alphorn. Dem rund dreieinhalb Meter langen 9. _____ zu Ehren treffen sich jedes Jahr Tausende Alphornfans in Nendaz im 10. _____ Wallis.

AUFGABE 2

Männlich (der), weiblich (die) oder sächlich (das)?

1. … Panorama

2. … Bläser

3. … Trompete

4. … Kanton

5. … Untergrund

6. … Ventil

7. … Alphorn

8. … Folklore

9. … Tonlage

10. … Comeback

AUFGABE 3

Ergänze im Präsens:

1. Ich (sein) _____ aus Holland.

2. Der Höhepunkt (sein) _____ aber das Gesamtspiel der 150 Alphornbläser.

3. Rund 4000 Alphornbläser (sein) _____ in der Schweiz aktiv.

4. Die Leitungsbahnen im Baum sind sehr eng, wodurch das Wachstum verlangsamt (werden) _____ .

5. Fünf bis acht Jahre (müssen) _____ das Holz der Schweizer Rottanne trocknen, ehe er es verarbeiten kann.

6. Dort (können) _____ man hören, wie Jung und Alt Alphornmusik spielen.

7. Je nach Horn (können) _____ zwölf bis 16 Töne erzeugt werden – genug, um auch zeitgenössische Stücke zu spielen.

8. Man (können) _____ natürlich nicht alles spielen.

9. Und ich glaube, dass Alphornspielen jetzt wieder richtig cool (sein) _____ .

10. Ich glaube, ich habe damit angefangen, weil sie es gespielt (haben) _____ .

AUFGABE 4

Ergänze:

quasi • tendenziell • heutzutage • überwältigend • läuten • chromatisch • verstummen • atemberaubend • flämisch • zeitgenössisch

1. aufhören, zu sprechen oder einen Ton zu machen = _____

2. mit einer Glocke einen Ton produzieren; klingeln = _____

3. faszinierend; wunderbar = _____

4. jetzt; in dieser Zeit = _____

5. sozusagen; gewissermaßen = _____

6. hier: so, dass die Musik aus einem bestimmten System von Halbtönen besteht = _____

7. so, dass es einer allgemeinen Entwicklung folgt = _____

8. hier: so, dass etwas/jemand aus Flandern, dem nördlichen Teil Belgiens, stammt = _____

9. aus der heutigen Zeit; modern; aktuell = _____

10. sehr beeindruckend; toll = _____

AUFGABE 5

Ergänze:

Punkte • Geschichten • Eindruck • Chef • Zyniker • Lesern• Nachwort • Buch • Mitarbeiter

Was Macht aus Menschen macht

Die Organisationspsychologin Myriam Bechtoldt erklärt, was einen guten 1. _____ ausmacht.

Frau Bechtoldt, Sie haben das 2. _____ zu dem 3. _____ Ich arbeite immer noch in einem Irrenhaus von Martin Wehrle geschrieben. Sind die Chefs wirklich so schlimm?

Offensichtlich. Das sind keine erfundenen 4. _____ . Der Autor hat sie als Zuschriften von 5. _____ seines ersten Buches Ich arbeite in einem Irrenhaus bekommen. Manches klingt wirklich unglaublich. So hat ein Chef seinen 6. _____ gefragt, ob er nicht 7. _____ in der Flensburger Verkehrssünderdatei für ihn übernehmen könnte. Er müsse dazu nur angeben, dass er gefahren sei, als das 8. _____ geblitzt wurde. Und es könnte sich auch positiv auf die Weiterbeschäftigung auswirken. Wer das Buch liest, wird den 9. _____ nicht los, dass manche Führungskräfte skrupellose, menschenverachtende 10. _____ sind.

AUFGABE 6

Ergänze:

sind • bestimmt • macht • schaffen • ändern • zeigt • mag • fühlen • ist • aufweisen

1. _____ es nur Leute mit einer solchen Persönlichkeitsstruktur nach ganz oben? Das 2. _____ vereinzelt so sein, aber viel wichtiger 3. _____ die Frage, was Macht aus Menschen 4. _____ . Die Forschung 5. _____ , dass Führungskräfte eigentlich eher positiv bewertete Persönlichkeitsmerkmale 6. _____ : Sie 7. _____ extrovertiert, gewissenhaft, offen für neue Ideen und emotional stabil. Aber die Forschung zeigt auch, dass Personen ihr Verhalten 8. _____ , wenn sie sich überlegen 9. _____ . Es ist oft weniger die Persönlichkeit als die Situation, die das Verhalten 10. _____ . Sobald Menschen über Macht verfügen, werden sie viel impulsiver und denken viel weniger über ihr Handeln nach.

AUFGABE 7

Ergänze im Präsens:

Warum (1. begründen) _____ mancher das damit, dass er ja schnell und viel entscheiden (2. müssen) _____ ?

Das (3. spielen) _____ sicher eine Rolle, aber es (4. können) _____ keine Entschuldigung dafür sein, dass Menschen in Machtpositionen weniger Hemmungen gegenüber anderen Menschen (5. haben) _____ , sich eher im Recht fühlen und auch berechtigt, andere zu verletzen. Sie legen an das Verhalten anderer höhere Maßstäbe an, während sie es für sich selbst nicht so genau nehmen.

Woran liegt das?

Das passiert unbewusst, man (6. rutschen) _____ da so rein. Eine Rolle (7. spielen) _____ der Gedanke, dass man ja so viel Verantwortung (8. haben) _____ und deshalb im Recht (9. sein) _____ . Ein Versuch hat gezeigt, dass Menschen in machtvollen Positionen eher Risiken eingehen. Das (10. funktionieren) _____ sogar schon, wenn man sich eine mächtige Position auch nur vorstellt oder sich an eine Situation erinnert, in der man sich mächtig gefühlt hat: Sofort wird man optimistischer und macht sich weniger Gedanken, wie das eigene Verhalten beim anderen ankommt.

AUFGABE 8

Übersetze N-D:

1. Sie fährt meistens mit dem Bus, vooral = _____ wenn es regnet.

2. Man soll der Firma noch einmal einen Kredit toekennen, toestaan = _____ .

3. Haben Sie irgendwelche Veränderungen waarnemen = _____ können?

4. Wir warten noch auf eine offizielle bevestiging = _____ dieser Nachricht.

5. Diese Merkmale betrekking hebben op = _____ sich doch nicht auf alle Holländer?

6. Für den Gebrauch des Internets gibt es beperkingen = _____ .

7. Sie benadrukken = _____ immer wieder, wie glücklich sie sind.

8. In welcher verhouding = _____ steht er zu dem Politiker?

9. Ich kann die beoordeling = _____ leider nicht durchführen.

10. Kannst du diesen Fleck verwijderen = _____ ?

AUFGABE 9

Übersetze D-N:

1. Der Richter ruft die Zeugen einzeln = _____ wieder ein.

2. Der niedrigere Zaun war eine Einräumung = _____ an den Geschmack der Nachbarn.

3. Er hat ehrenamtlich = _____ bei einer Hilfsorganisation gearbeitet.

4. Er hat derzeit = _____ kein Geld, um die hohe Miete zu bezahlen.

5. Ich habe vier Wochen beziehungsweise = _____ 30 Tage Urlaub im Jahr.

6. Welche Aussagen entsprechen = _____ den ermittelten Daten?

7. Sie empfanden die Regeln als Einschränkung = _____ ihrer beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten.

8. Solche Sachen müssen einheitlich = _____ geregelt werden.

9. In Bezug auf = _____ das Wetter hast du recht: Es wird kälter.

10. Man kann damit nicht einverstanden sein, aber es ist eben so = _____ .

AUFGABE 10

Welches Wort ist männlich (der)?

1. Obst - Öl - Ferien - Sachen - Kurs

2. Märchen - Messe - Kopf - Meer - Bühne

3. Stift - Kirche - Fahrrad - Woche - Bundesland

4. Schloss - Kino - Welt - Fluss - Handy

5. Heft - Einwohner - Zeitung - Umwelt - Sprache

6. Leute - Lösung - Treppe - Kühlschrank - Küche

7. Insel - Garten - Note - Lust - Wochenende

8. Schule - Pfanne - Mädchen - Fechten - Fuß

9. Wetter - Tierheim - Flughafen - Butter - Stunde

10. Eintritt - Nuss - Ausland - Hausaufgaben - Salz

AUFGABE 11

Der, die oder das:

1. _____ Verletzung

2. _____ Politiker

3. _____ Parlament

4. _____ Schmerztablette

5. _____ Landkreis

6. _____ Wahlprogramm

7. _____ Gesundheit

8. _____ Beitritt

9. _____ Gesetz

10. _____ Bezirk

.

AUFGABE 12

Ergänze:

E-Zigaretten: Mehr Lungenprobleme

D_1_ Zahl (v) d_2_ in d_3_ Vereinigten Staaten (mv) gemeldet_4_ Fälle (mv) schwer_5_ Lungenprobleme (mv) nach d_6_ Benutzung (v) von E-Zigaretten steigt an. D_7_ Gesundheitsbehörde (v) CDC berichtete von insgesamt 153 Verdachtsfällen von Ende Juni bis zum 20.August in insgesamt 16 Bundesstaaten.

Zwar hätten alle Fälle gemeinsam, dass zuvor mit ein_8_ E-Zigarette (v) geraucht wurde, trotzdem habe man bislang kein_9_ bestimmt_10_ Produkt (o) ausfindig machen können, das mit allen Erkrankungen in Verbindung stehe. Zuvor gab es bereits Berichte über Lungenentzündungen in Zusammenhang mit E-Zigaretten.

willembunnik@gmail.com

© 2019 - W. Bunnik

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a copyright violation, please follow the DMCA section in the Terms of Use.