Loading

VIRENFREIES KLASSENZIMMER STOP COVID 19

Wir schützen unsere Kinder!

Kinder und Jugendliche sind von der COVID-19-Pandemie und den behördlichen Eindämmungsmaßnahmen besonders betroffen. Geschlossene Kitas und Schulen verhindern faire Bildungschancen und belasten die Familien. Mit unseren innovativen UV-C Raumluft-Desinfektionsgeräten erhalten Aufenthalts- und Klassenräume einen hohen Schutz gegen Viren, Bakterien und Pilzen in der Luft.

Das Thema „Public Space Hygiene“ gewinnt von Tag zu Tag immer mehr an Bedeutung. Egal ob in der Industrie, im Einzelhandel oder in den öffentlichen Bereichen – die Menschen wollen und sollen sich sicher fühlen! Natürlich geht es dabei unter anderem auch um das individuelle Wohlbefinden, jedoch geht es vor allem um die Sicherung der Zukunft, der Existenzen und Perspektiven von Unternehmen und Familien.

UV-C Standgerät

Die LANG AG hat in Kooperation mit der Firma „Exact Solutions“ filterlose und sehr effizienten UVC Air Sanitizer entwickelt. Hier im kurzen Überblick die Vorteile:

  • UV Röhren, welche kein Ozon Produzieren (Unbedenklichkeitsbescheinigung ist vorhanden)
  • + UVC Dosis übertrifft deutlich die Mindestanforderungen für eine 99,9% Reduktion (Mindestanforderung = 3,7mJ/cm²)
  • flüsterleise
  • geringer Stromverbrauch
  • 24/7 fähig
  • Filterlos und somit wartungsfrei
  • inklusive Montagemöglichkeit für Decke und Wand
  • optional auch mit Rollstativ verfügbar

Die Corona Reduktion unseres V-Lab300 wurde durch das Karlsruher Institut für Technologie geprüft und durch ein Messprotokoll belegt.

Das Ergebnis: Bakterien und Hefe: > 99,9% | Viren inkl. SARS-CoV-2: >99,9% | Schimmelpilze: >94%

Nachteile von Filtergeräten:

  • Wartungszyklen
  • Oft sehr Laut, weil die Luft durch den Filter gedrückt werden muss
  • Die Viren und Bakterien verbleiben im Filter
  • Die Luft wird durch die Filterung trocken.

Eine Demo ist jederzeit möglich, falls sich ein Kunde selber von den Geräten überzeugen möchte.

Hier mal ein Video, das ganz gut zeigt wie das Gerät arbeitet.

Fordern Sie hier Ihr individuelles Informationspaket an.

Service-Hotline

0800 666 3060

FÜR SICHERE VERANSTALTUNGEN

LUMUX GUARDIAN

LUMUX GUARDIAN ist eine digitale Softwarelösung, die den Einsatz von Antigenen-Schnelltests mit der Verwaltung zugehöriger Besucher- und Testdaten zur schnellen und sicheren Registrierung und Einlasskontrolle zu Veranstaltungen vereint. Gepaart mit der passenden Medientechnik lässt sich diese Lösung auf jegliche Lokalität adaptieren. Denn je nachdem, welche Räumlichkeiten für Wartebereiche zur Verfügung stehen und wie viele Personen pro Stunde getestet werden sollen, lassen sich die einzelnen digitalen Antigen-Schnellteststraßen problemlos skalieren.

Im Zuge der Erstellung eines persönlichen Accounts während der Online-Registrierung für ein Event können Besucher*innen im Eventportal von LUMUX GUARDIAN einen persönlichen Barcode abrufen. Der Barcode dient zur Verschlüsselung von personenbezogenen Daten im Rahmen aktueller Datenschutzverordnungen und verknüpft diese mit erhobenen Schnelltest-Daten.

Während des Events scannen sich die Besucher*innen an der Akkreditierung in das System ein und betreten anschließend den ersten Wartebereich. Die Besucher*innen betreten nach chronologischer Reihenfolge, welche per Event-ID auf einem Display angezeigt wird, die Testkabine. Dort wird der Antigen-Schnelltest durchgeführt und die Testdaten werden mit dem persönlichen Barcode und der Event-ID der Besucher*innen verknüpft.

Anschließend begeben sich die Besucher*innen in den nächsten Wartebereich, in welchem nach einer Auswertungszeit von durchschnittlich 15 Minuten je nach Hersteller die jeweiligen Event-IDs auf weiteren Displays angezeigt werden. Zeitgleich erhalten die Besucher*innen eine persönliche Nachricht mit dem Testergebnis in der LUMUX GUARDIAN App.

Besucher*innen mit negativen Ergebnissen dürfen nun das Eventgelände betreten, da hier keinerlei Infektionsgefahr vorliegt. Als Einlasskontrolle dient ein weiterer Scan, mit welchem der Veranstalter sicherstellen kann, dass sich ausschließlich Besucher*innen mit negativen Ergebnissen auf dem Gelände befinden. Besucher*innen mit einem positiven Ergebnis melden sich am Informationsstand und verlassen das Gelände.

Der Einsatz der Schnelltests wird in nächster Zeit ein immer größeres Thema werden und auch die LANG AG ist der Meinung, dass Schnelltests für Live- bzw. Hybrid-Events noch lange zum Einsatz kommen werden, um eine Infektionsgefahr während Events ausschließen zu können sowie Besucher*innen ein stärkeres Sicherheitsempfingen zu geben.

Die LANG AG ist davon überzeugt, dass Veranstaltungen basierend auf aktuell immer frequentierter durchgeführten Impfungen ab sofort wieder anlaufen werden. Das kontinuierliche Festhalten an weiterhin stattfindenden Leitmessen, wie beispielsweise der „Integrated Systems Europe“, die Anfang Juni 2021 in Barcelona stattfinden wird, bestärkt sie in ihrer Ansicht.

SERVICE HOTLINE 0800 666 3060

Impressum

Kruhl Produktions- & Medientechnik GmbH Zum Teichhaus 10 01471 Radeburg OT Bärnsdorf

Phone: +49 35207 997161 Fax: +49 35207 997140 E-mail: info@kruhl-gmbh.de

www.kruhl-gmbh.de www.kruhl-light.de

Sebastian Kruhl

Credits:

Erstellt mit Bildern von klimkin - "kids girl pencil" • klimkin - "apprentice school boy" • Pexels - "adult city employee" • Alterfines - "t-shirt fashion drawing" • tookapic - "swimming children pool" • 3888952 - "cafe restaurant chair" • thekaleidoscope - "concert live audience"