Loading

Adobe Coffee Blind Dates oder: "Wem g´hörsch au du?* #adobecoffeeblinddate

Inspiriert von #randomcoffee bei hootsuite, dachten wir, das ist auch etwas für Adobe. Und für das Thema "Diversity & Inclusion":

Wie viele deiner Kollegen kennst du eigentlich?

Nein - nicht nur den Namen. Wie viele kennst du persönlich?

Warum wir das wissen wollen und was den Unterschied macht?

  • Wir wollen bei Adobe ein Growth Mindest fördern: Neugierde, Neue Ideen, Mut zur Lücke und auch das Recht zu Scheitern. So etwas kann nur funktionieren, wenn alle mitziehen und wenn ein gewisses Maß an Vertrauen da ist.
  • Und dazu ist die beste Idee nichts wert, wenn andere sie nicht kennen. Wenn keiner weiß, welche besonderen Fähigkeiten du hast, kann keiner dich dabei um Rat fragen
  • Diversität - oder Vielfalt - bedeutet nicht nur ein Gleichgewicht zwischen Frauen und Männern. Es geht dabei auch um unterschiedliche kulturelle oder politische Backgrounds, Jung und Alt, Kollegen mit und ohne Handicap (nein, nicht um Golf), Links- und Rechtshänder, Vegetarier und Fleischesser... Wie divers und bunt Adobe ist, wissen wir erst, wenn wir mit allen Kolleginnen und Kollegen gesprochen und sie kennen gelernt haben.

Und damit sind wir bei den Random Coffee Blind Dates

Anna (l.) und Elena beim remote #adobecoffeeblinddate

Wir möchten, dass ihr euch einmal im Monat eine Stunde Zeit nehmt, um eine Kollegin oder einen Kollegen kennen zu lernen. Und zwar jemanden, mit dem ihr ansonsten nichts zu tun habt.

Wir losen euch einmal im Monat einen Coffee Partner zu. Trefft euch im Office, in der Stadt, bei einem Termin oder via Skype. Lernt euch kennen. Und fragt, was euch interessiert. Mit Adobe kann, aber muss das nichts zu tun haben.

Am Ende macht bitte ein Foto von eurem BlindDate und postet das mit dem Hashtag #adobecoffeeblinddate und euren Namen - so wie Anna und Elena. Ob ihr dafür Facebook, Instagram oder Twitter benutzt ist völlig egal. Einmal im Quartal verlosen wir einen Gutschein für einen Restaurantbesuch in Höhe von 100 Euro. Diesen könnt ihr mit eurem Adobe Blinddate oder einem lieben Menschen eurer Wahl einlösen.

Wir sind davon überzeugt, damit gewinnen alle, die mitmachen. Und nicht nur die, die einen Gutschein gewinnen: Wer sich schon mit wem getroffen hat, könnt ihr übrigens unter adobecoffeeblinddate.livefyre.de nachschauen.

#adobecoffeeblinddate - Futter für dein Mindset
adobecoffeeblinddate.livefyre.de

Wie findet ihr #adobecoffeeblinddate? Habt ihr Fragen? Was würdet ihr gerne besser machen? Sprecht uns an - am besten bei einem Kaffee ;-)

Wir sind ein Teil der Arbeitsgruppe Diversity & Inclusion:

Vielen Dank an Lisa Kreilinger für das Erstellen der Livefyre Seiten ;-)

*http://www.badische-zeitung.de/goerwihl/waldgeist-wem-g-hoersch-au-du--113660366.html

Credits:

Created with images by Petr Sevcovic - "Butchers story"

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.