Anschieben und lenken ... durch agiles Führen & Entwicklen Ihrer Mitarbeiter/innen

Im Bild: Francesco Friedrich 5-facher Weltmeister als Bobfahrer und Prof. Dr. Christian Rödl

Unsere globalisierten und digitalisierten Unternehmen sind fixiert auf kurzfristige Erfolge, basierend auf harten Fakten und Kennzahlen. Langfristige Erfolge, Werte, Kultur und damit auch Mitarbeiter rücken aus dem Fokus von Führungskräften.

Zeit, wieder Menschen in den Mittelpunkt erfolgreicher Führung zu stellen.

Führung hat sehr viel mit Souveränität zu tun.

In Führungssituationen haben wir es mit vielen entgegengesetzten Erwartungen zu tun. Sich in diesen Spannungsfeldern zu positionieren macht Souveränität in der Führungsrolle aus – und ist zuweilen gar nicht einfach. Manchmal bedeutet Führung Navigieren und „Hürden überwinden“.

Gerade schwierige "Hürden" - und diese bleiben bei der Führung und Personalentwicklung nicht aus - meistern souveräne Persönlichkeiten durch kontinuierliches Training & einer permanenten Präsenz leichter

Die LÖSUNG um sich als Führungskraft weiter zu entwicklen ....

Unser IntervallTraining: Ein Mix aus Theorie & Praxis

Um die gewünschte und notwendige Nachhaltigkeit zu gewährleisten, gehen wir mit dem Intervallprinzip an den Start.

Dabei wechseln sich Trainings- und Übungsphasen im Seminarraum (Module I und II) kontinuierlich mit Umsetzungsphasen und direktem Coaching ab.

Das Gelernte im Job umsetzen, um so Fortschritte zu erkennen und Herausforderungen leichter zu meistern.

Zwischen den Intervallen, die im mehrwöchigen Abstand stattfinden, setzen Sie oder Ihre Mitarbeiter das neue Know-how in Ihrem jeweiligen Verantwortungsbereichen sofort ein.

Damit werden

  • neue Verhaltensweisen,
  • Methoden und
  • Techniken eingeübt und verfestigt

und in das Verhaltensrepertoire integriert.

Wir laden Sie deshalb herzlich zum IntervallTraining ein:

1. Der PROLOG - Sich selbst und andere besser verstehen (Eigenanalye)

Individueller Termin mit jedem Teilnehmer

Investition: 350 € + MwSt. inkl. Online-Test und Auswertungsgespräch.

erkennen. Sie Ihre Motive. Wenn Sie motiviert sind, haben Sie mehr Spaß, sind glücklicher und ausgewogener und damit noch motivierter ... und noch erfolgreicher. Überprüfen Sie Ihrer Hal­tung und Einstellung, der Blick von außen auf das eigene Tun und Handeln.

2. Die TECHNIK - Ihre Rolle als Führungskraft (Modul I)

Gemeinsamer Termin aller Teilnehmer vom 23. -24. Oktober2017

Investition: 1.350 € + MwSt. inkl. 2 Tage Seminar, Tagungspauschale und Handbücher.

erlernen. Sie wie Sie mit einem soliden Werte-Fundament und offenem Dialog Mitarbeiter und Kunden zum langfristigen Wettbewerbsvorteil eines Unternehmens machen.

3. Das COACHING - Unterstützung beim Transfer in Ihre Praxis

Individueller Termin mit jedem Teilnehmer

Investition: 350 € + MwSt. inkl. Umsetzungsbegleitung (Videokonferenzen/Gespräche)

erleben. Sie anschaulich und nachvollziehbar, wie Sie mit Nähe und Offenheit Probleme aus dem Weg räumen und Grenzen aufbrechen.

4. Das TUNING - Die Übungen/ Optimierungen (Modul II)

Gemeinsamer Termin aller Teilnehmer vom 11. -12. Dezember 2017

Investition: 1.350 € + MwSt. inkl. 2 Tage Seminar, Tagungspauschale und Handbücher.

erreichen. Sie mehr Vertrauen und Sicherheit durch einen souveränen Führungsstil, der Sie zum Vorbild für andere macht.

Unsere Schwerpunkte:

• Sie setzen Prioritäten und lernen sich konsequenter zu entscheiden

• Sie entwickeln Ihren eigenen Management- Plan und setzen diesen für die Unternehmensplanung und für Einzelprojekte um

• Sie steigern Ihre Delegationsqualitäten und nutzen die Möglichkeit zur Selbstkontrolle

• Sie erkennen die Wirkungselemente der Motivation für Mitarbeiter, Partner und Ihr Team

• Sie verbessern Ihre Gesprächsführung bei Kritikgesprächen und in Meetings

• Sie schöpfen Ihr Kreativitätspotenzial besser aus

• Sie analysieren Situationen, Ziele und Motive Ihrer Mitarbeiter und Teams

• Sie trainieren Ihre Kommunikationsfähigkeit in unterschiedlichen Situationen

• Sie erkennen Potenziale und Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter, um diese zu fordern und zu fördern

• Sie zeigen Wertschätzung und Anerkennung: damit motivieren Sie sich, jeden Einzelnen und somit Ihr gesamtes Team

Ihr Nutzen:

Durch Ihre gesteigerte Souveränität erkennen Sie, welche Mitarbeiter für welche Herausforderungen besonders geeignet sind und stärken deren Stärken. Sie erarbeiten nicht nur eine Team-Vision, sondern leben auch danach. Ihre Mitarbeiter sind als Team begehrlich für andere, für Projekte und für ihre Partner.

Wir sitzen alle in einem Bob:

Kennen Sie Ihre Anschieber und Bremser?

Anschieben und Bremsen: Alles zum richtigen Zeitpunkt!

Jeder gegen Jeden

Besonders die Motivation vieler Beschäftigter ist laut der Studie an einem Tiefpunkt angelangt. Durch die Rationalisierungen und damit steigende Arbeitsbelastung wird die Leistung des Einzelnen wichtiger. Die Beschäftigten kontrollieren sich gegenseitig. Keiner soll einen Vorteil haben.

Beschäftigte mit der Angst, benachteiligt zu werden, neigen dazu, Kollegen unter Verdacht zu nehmen, sich Vorteile verschaffen zu wollen oder sie bereits heimlich zu haben. Vertrauen geht in Misstrauen über, die Leistung der Beschäftigten sinkt. Die Abwärtsspirale dreht sich mit der beschleunigten Dynamisierung der Anforderungen und der Ausdünnung von Strukturen und Werten, die eigentlich Orientierung geben sollten. Aus Teams werden Einzelkämpfer.

Respekt und Wertschätzung untereinander schafft Vertrauen
"Damit jeder Mensch seine individuellen Ziele nachhaltig verwirklichen und so zum Erfolg des Ganzen beitragen kann, lebe und trainiere ich nach meinem Grundsatz: erleben. erlernen. erreichen. Dabei geht es mir nicht nur um kurzfristige Wissensvermittlung, sondern viel mehr um die Begleitung von Prozessen für Ihre emotionale Leidenschaft, sichere Orientierung und wertvolle Souveränität"

Dipl. Ing. Theo Bergauer, Buchautor & Experte für Souveränität und Inhaber von b.wirkt!

Hürden als Führungskraft Locker meistern

Unser gemeinsames Ziel:

erlernen Sie wie Sie mit einem soliden Werte-Fundament und offenem Dialog Mitarbeiter und Partner zum langfristigen Wettbewerbsvorteil eines Unternehmens machen.

erleben Sie anschaulich und nachvollziehbar, wie Sie mit Nähe und Offenheit Probleme aus dem Weg räumen und Grenzen aufbrechen.

erreichen Sie mehr Vertrauen und Sicherheit durch einen souveränen Führungsstil, der Sie zum Vorbild für andere macht.

Nach: Industrie 4.0 folgt Mensch 5.0

b.wirkt! erleben. erlernen.erreichen.

Created By
Theo Bergauer
Appreciate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.