Innerer Konflikt Jette stRunck, Larissa Schneider, Sabine Gorus, Josephine Eckhoff

Der Alltag des Studenten ist gespickt von schwierigen Entscheidungen. Diesen meistern wir, trotz des in uns herrschenden inneren Konflikts.

In unserem Video begleiten wir eine Studentin in ihrem Alltag, vom Aufstehen bis zum Schlafen gehen. Es begleiten sie Engelchen und Teufelchen, welche 3D animiert dargestellt werden.

Während das Teufelchen sie dazu animiert weniger vernünftige Entscheidungen zu treffen, versucht das Engelchen ihr Verantwortungsbewusstsein nahezulegen.

(1): Einstellung: Halbtotale; Drehort: Schlafzimmer; Ressourcen: Mobiliar, Wecker; Benötigte Materialien: Kamera, Stativ, Softboxen, Mikrofon; Beteiligte Personen: Protagonist; Animierte Objekte: Engel, Teufel, Ü-Ei-Figur
(2): Einstellung: Halbtotale; Drehort: Küche; Ressourcen: Mobiliar, Lebensmittel, Kühlschrank; Benötigte Materialien: Kamera, Stativ, Softboxen, Mikrofon; Beteiligte Personen: Protagonist; Animierte Objekte: Engel, Teufel, Ü-Ei-Figur
(3): Einstellung: Halbtotale; Drehort: Schlafzimmer; Ressourcen: Mobiliar, Spiegel, Kleidung; Benötigte Materialien: Kamera, Stativ, Softboxen, Mikrofon; Beteiligte Personen: Protagonist; Animierte Objekte: Engel, Teufel, Schnee
(4): Einstellung: Nahe; Drehort: Schlafzimmer; Ressourcen: Mobiliar, Laptop; Benötigte Materialien: Kamera, Stativ, Softboxen, Mikrofon; Beteiligte Personen: Protagonist; Animierte Objekte: Engel, Teufel
(5): Einstellung: Halbtotale; Drehort: Schlafzimmer; Ressourcen: Mobiliar, Fernseher; Benötigte Materialien: Kamera, Stativ, Softboxen, Mikrofon Beteiligte Personen: Protagonist; Animierte Objekte: Engel, Teufel, 2 Ü-Ei-Figuren
(6): Einstellung: Nahe; Drehort: Schlafzimmer; Ressourcen: Uhr, Fenster; Benötigte Materialien: Kamera, Stativ, Softboxen, Mikrofon; Beteiligte Personen: Protagonist; Animation: Keine; Objekte: Keine

Risiken

  • Nicht genug Zeit mit dem Equipment

> Bei Storyreel auf Foto- statt Videomaterial zurückgreifen

> Alternative Drehtermine finden

  • Kenntnisse nicht ausreichend für 3D Modellierung

> Minimalisierung von 3D Darstellung

> Verzichten auf Postprocessing-Effekte

  • Video länger als 3 Minuten

> Szenen kürzen

> Szenen streichen

  • Krankheitsfall von Gruppenmitglied

> Genug Zeit einplanen

> Aufgabenverteilung flexibel verändern

  • Renderzeit wird unterschätzt

> Zeitpuffer einplanen, vor allem bei möglichen Änderungen

Planungspräsentation

Dateistruktur

Made with Adobe Slate

Make your words and images move.

Get Slate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.