Loading

Durch den Fernunterricht wurde neues Potential entdeckt Bericht Mai-August 2020

Club der "Geschichts-Detektive"

Es spielt keine Rolle, ob es um die "Campaña de 1856", die indigene Mythologie oder die Französische Revolution geht: Bei Edunámica haben geschichtsinteressierte Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ab und zu auch ihre Sozialkundelehrer zu unterrichten.

Wettbewerb #StayAtHome

Ein Wettbewerb, der die von uns geförderten Schüler zu einem aktiven Leben in der Quarantänezeit animieren sollte, entwickelte sich in kurzer Zeit zu einem nationalen Teilnahme-Wettbewerb, der von Edunámica und dem Bildungsministerium unterstützt wurde.

Projekt "Compu en Casa"

Dank der Zusammenarbeit zwischen den Familien und Edunámica gelingt es uns, dass jedes Jahr mehrere unserer Schülerinnen und Schüler Zugang zu einem Team haben, das ihnen hilft, ihre akademischen Leistungen zu verbessern.

Hochbegabt: Kenny

Seine Talente in Zeichnen, Musik, Theater und Literatur sind – nebst seinem Selbstvertrauen - nur die Spitze des Eisbergs: Kenny Rodríguez hat mit 13 Jahren die Chance, "nach den Sternen zu greifen".

Gesangs- & Musik-Club

Von uns unterstützte Schüler haben zur Feier des 19. Jahrestages der Edunámica Stiftung das Lied mit der Botschaft "Color Esperanza" in die Welt hinausgetragen.

Räume der Bereicherung

Unsere talentierten Schülerinnen und Schüler nutzen jede Möglichkeit, um ihre Fähigkeiten und Kenntnisse zu steigern – von der Programmierkunst bis hin zu Achtsamkeitstraining.

Zukunftsplanung

Uns ist es ein grosses Anliegen, dass unsere Schülerinnen und Schüler die wichtigsten Entscheidungen in ihrem Leben entlang ihrer Talente und Fähigkeiten treffen.

Alumna-Geschichte

Mit ihrer Dynamik, ihrer Geduld und ihrem ansteckenden Lächeln hat sich Glenda Molina zur "Traum-Lehrerin" jedes Kindes entwickelt.

Edunámica Nosara

Schauen Sie, wie sich unser duales Bildungszentrum "Edunámica Nosara" entlang all unserer Projekte weiterentwickelt.