Loading

WOL - Webinar Home Office und vernetzte Arbeitswelt beherrschen mit WOL

Die aktuelle Situation führt uns allen vor Augen: die Fähigkeit zur vernetzten, virtuellen Zusammenarbeit ist eine Kernkompetenz in der neuen Arbeitswelt. Wer heute allein im Homeoffice über seinen Ideen brütet, kommt nicht voran. Entscheidend für richtige Antworten und schnelle Problemlösungen ist ein starkes Netzwerk.

Mit Working Out Loud (WOL) gibt es eine erfolgreiche Methodik, die vernetzte Arbeitswelt kennenzulernen, Netzwerke aufzubauen und Ziele gemeinsam zu erreichen.

Aber wie kann WOL in der heutigen Zeit im Homeoffice helfen?
WOL im Webinar kennenlernen

Melden Sie sich zu unserem exklusiven Webinar an und lernen Sie WOL kennen.

Wann: Dienstag, 21. April 2020, 14:30 - 15:30 Uhr

Wo: Überall, auf jedem Gerät

Referenten: Tim Beckmann (DSV), Alexander Kluge (kluge+konsorten)

Webinarinhalte:

  • Was ist WOL?
  • Wie kann WOL in der aktuellen Zeit bei Home Office helfen?
  • Angebot DSV im Bereich WOL
  • uvm.

WOL – Working out Loud

Working Out Loud (WOL) bezeichnet einerseits eine offene Arbeitshaltung, ist aber andererseits auch eine sehr populäre Lernmethode. Eine Kleingruppe von bis zu 5 Personen trifft sich virtuell oder persönlich in einem sogenannten Circle. Konsequent einmal wöchentlich, für eine Stunde, meistens über zwölf Wochen hinweg. Jeder hat sich ein individuelles Ziel gesetzt, aber alle unterstützen sich gegenseitig. Jede Woche gibt es eine genaue Agenda, mit deren Hilfe die Teilnehmer gemeinsam die vernetzte Arbeitswelt kennenlernen. Gegenseitig tauscht man sich aus, unterstützt und motiviert die anderen bei ihrer Zielerreichung. Mit begleitenden Übungen lernen die Teilnehmer offen, selbstorganisiert sowie interdisziplinär zu arbeiten.

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie mich einfach an.

Tim Beckmann

Business Development

+49 711 782-21922

tim.beckmann@dsv-gruppe.de