Loading

Impressionen Sizilien Teil 3

Heute hatten wir einen freien Tag. Wir nutzten die Zeit zu einem Strandspaziergang und einen Besuch des Little Sicily Festes.

herrliches Wetter

anläßlich des Festes standen in den Straßen wunderschön verzierte Eselskarren.

tolle Arbeit

auf den Straßen war ein buntes Treiben

Kinderbelustigung

Vorbereitung auf ein Puppenspiel

sizilianisches Puppenspiel
Puppenspiele haben in Sizilien eine große Tradition

mal kurz zum "frisch machen" in unserem Hotel

B&B del Corso
Blick vom Balkon auf das Puppenspiel

Straßenunterhaltung

"Jongleuse"
gar nicht so einfach :-)

Umzug in mittelalterlichen Kostümen

lecker Süßkram

und was kommt nun ?

Jawohl !!! Richtig !!! Essen.....

dieses leckere Gericht bekam allerdings nur Uli zu essen. Wir anderen mussten mit einer Pizza vorlieb nehmen:-) Ja, auf Gluten müsste man sein :-)

man beachte die Gesichter

am nächsten morgen wurden wir von Christine, die gute Seele des Hauses, so freundlich begrüßt, daß der heutige Tag nur ein voller Erfolg werden kann.

und so kam es..... Wir fuhren nach Galati Mamertino zum Lago Biviere und anschließend auf den dritthöchsten Berg Siziliens im Herzen des Nebrodi Parks.

wunderschöner Blick auf den Etna

um zu dem See zu gelangen mussten wir erst etwas klettern

einfach traumhaft

Picknick

der hausgemachte Speck und Käse schmeckte lecker

nun geht es weiter zur Portella Gazzana, hier schlängelt sich die Straße durch die nunmehr hügelige Landschaft auf über 1300 m hinauf. Der Weg führt um den in Sizilien seltenen Dolomitenfelsen, der Rocche del Crasto, herum. Die Rocche del Crasto bestehen aus Kalkstein, sind steil und reich an Schluchten und Spalten. Sie bilden einen idealen Umweltbereich für den Nestbau verschiedener Raubvögel unter anderem auch dem Gänsegeier.

Angelo's Auto tat uns hier gute Dienste

Ankunft

Casa del Sole
Angelo machte Feuer für den Grill
leichter Nebel gab der Landschaft einen ganz besonderen Flair

das Essen ist auch bald fertig

Lasagne, Salsiccia, Hühnchen, Würstchen, Reissalat u.a.

wir wurden die ganze Zeit von ein paar freilebenden Pferden beobachtet

Wildpferd mit Glocke :-)
Ausschau nach einem Gänsegeier
Gänsegeier

noch schnell aufgeräumt

nochmal auf's stille Örtchen

noch ein Blick auf die schönen Pferde

und dann mussten wir diese faszinierende Landschaft wieder verlassen

zum Abschluß dieses wundervollen Tages gingen wir nochmal Kaffee trinken
Created By
Harald Mathé
Appreciate

Credits:

Created with images by christels - "vulture fly landing", Wilma Ruppel -"Seiltrick"

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.