Islam Gymnasium am Silberkamp

Prophet Muhammed

Name:

Muhammed/ Muhammad

Spitzname:

al-Amin

Geburtsjahr:

ca. 570 n. Chr.

Geburtsort:

Mekka

Todesjahr:

632 n. Chr.

Ehefrau:

Chadidscha

Beruf:

Kaufmann

Besondere Ereignisse im Leben Muhammeds:

610 nach Christus: 1. Offenbarung

613 nach Christus: Beginn öffentlicher Predigten

622 nach Christus: Auswanderung nach Medina

Bedeutung Muhammeds für die Muslime:

Er ist der wichtigste Prophet in dem Islam sowie der Stifter dieser Weltreligion. Die Muslime erinnern sich an seinem Geburtstag, der Nacht der Bestimmung und seine Nachtreise mit Himmelfahrt an ihn. Er ist sei der letzte in einer Reihe von Propheten, so die Muslime.

©wikipedia.de
Created By
Niklas Krupka
Appreciate

Credits:

Created with images by LoggaWiggler - "taj mahal mausoleum agra"

Made with Adobe Slate

Make your words and images move.

Get Slate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.