Loading

HEUTE SCHON VERTRAUT? vgl. Markus 9,24

Kennt ihr das auch? Das Gefühl, wenn zwei Herzen in eurer Brust schlagen? Soll ich mich auf etwas einlassen? Oder lieber nicht? Ich kann nicht abschätzen, was auf mich zu kommt und was passiert. Soll ich den Schritt trotzdem wagen?

Sich einlassen kann bedeuten, sich auf Menschen einzulassen, auf Situationen, auf Orte oder auch auf Gott. Manchmal erfordert es Mut zu vertrauen. Dies wird immer wieder mit spannenden Erfahrungen belohnt.

ERZÄHLE UNS VON DEINEN SPANNENDEN UND MUTMACHENDEN VERTRAUENSGESCHICHTEN!

Das Jahresplakat des Amtes für Jugendarbeit gibt jedes Jahr Anregung, über ein Thema intensiver nachzudenken. Es soll Verwendung finden als Wanddekoration, aber auch als Impuls im Unterricht, in Gruppenstunden oder auf Freizeiten.

Auch dieses Jahr gibt es begleitende Materialien zur Arbeit vor Ort. Diese findet du hier auf der Seite zum Download.

Viel Spaß bei der Auseinandersetzung rund um das Thema Vertrauen, Mut und Zweifel!

MATERIAL

Bausteine für eine Andacht zur Jahreslosung 2020 - für Teenies, Jugendliche, jüngere Ehrenamtliche - von Daniel Rempe (pdf Download)

Präses Annette Kurschus zur Jahreslosung 2020

Lieder zur Jahreslosung

Grundsatzbetrachtung: Anregungen zum Thema Vertrauen aus der Bindungstheorie und bindungsorientierten Pädagogik. Ein Aufsatz von Sabine Haupt-Scherer (pdf Download).

Arbeitsmaterial für die Arbeit mit Kindern von Christian Weber:

Anregungen und Zugänge für die Vorbereitung im Team

Erzählung zu Markus 9, 14-29

Spiele-Kette zum Text aus der BasisBibel

Übung für Kinder (Gruppen): Vertrauen haben, dass ich etwas ändern kann. Eine Methode von Nicole Marjo Gerlach (pdf Download).

Übung für Kinder (Gruppen): Begrüßung auf der Kinderkonferenz. Eine Methode von Nicole Marjo Gerlach (pdf Download).

"Ich will an dich glauben" Lied zur Jahreslosung des ejw

Gedanken zum Jahreslosungslied des ejw

Deine Geschichte

Schreib uns DEINE mutmachende Vertrauensgeschichte:

Alle Geschichten werden hier nach und nach auf der Seite gesammelt und es entsteht ein Fundus an mutmachenden Geschichten. Wir freuen uns auf deinen Beitrag :-)

Jahreslosung 2020

Download der Grafik unter https://www.verlagambirnbach.de/kundenservice/gratis-downloads/

Alle Geschichten...

Einfach vertrauen?

Juli 2015. Die erste Sommerfreizeit in der neuen Gemeinde, wo ich seit einem Dreivierteljahr arbeite. Wir sind in Kroatien. Tagsüber ist es brütend heiß und wunderbar sonnig. Nachts wird es nur etwas kühler und das laute Zirpen der Zikaden erfüllt die Luft. Klar, dass sich unsere Gruppe nach Abkühlung sehnt und wir uns immer wieder auf den Weg zur nahegelegenen Küste der Adria machen. Als wir am Ende eines Strandtags wieder aufbrechen wollen, klingelt das Handy. Unser Freizeitkoch, der mit dem Küchendienst und einer Teamerin schon voraus zum Haus gegangen ist, ruft an. Er sagt, dass wir lieber noch am Strand bleiben sollen. Auf der Straße neben unserem Freizeithaus sei ein Mensch ums Leben gekommen.... die ganze Geschichte lesen... (von Christian Weber)