OLYMPUS PEN F REAL CRAFTsMANSHIP

Am 27. Jänner 2016 fand die Europapremiere des jüngsten Spross der OLYMPUS Pen Familie in Zürich statt. Herausgeberin Nadja Gusenbauer und Chefredakteur Eric Berger waren für das FOTOCULT Magazin für Fotografie und Design vor Ort um die Kamera einem kurzen aber intensiven Praxistest zu unterziehen

OLYMPUS PEN F

Die Pen F ist eine völlig neu überarbeitet spiegellose Kamera im OLYMPUS FourThirds Format. Sie ist im Retrolook angelehnt an die analoge Pen F die im Jahr 1963 auf den Markt kam.

Tradition

Der Jaguar E-Type und der Ford Mustang. Steve McQueen und Brigitte Bardot. Die Beatles und die Rolling Stones. Die 60er waren ein Jahrzehnt der Ikonen. Kaum eine andere Epoche hat die (Kultur)- Geschichte so stark geprägt. Auch die OLYMPUS PEN-F kam seinerzeit zum ersten Mal auf den Markt. Mit seiner Neuinterpretation der PEN-F lässt OLYMPUS die 60er wieder aufleben – in verbesserter Version.

Die erste Pen mit elektronischem Sucher

Die neue PEN-F ist die erste PEN mit einem integrierten elektronischen Sucher im Messsucherkamera-Stil. Also ein echter Klassiker inklusive Fokus-Peaking und einer 0,62-fachen Bildvergrößerung. Der EVF verfügt über ein großes, hochauflösendes OLED-Display mit einer Auflösung von 2.360.000 Pixeln, das die Auswirkungen vorgenommener Einstellungen in Echtzeit anzeigt. Für maximale Stabilität sorgt der leistungsstarke 5-Achsen-Bildstabilisator. Ich war wirklich mehr als angetan von diesem klaren Sucherbild. Es lässt einen völlig vergessen, das es sich um einen elektronischen Sucher handelt.

Das Creative Dial auf der Vorderseite der PEN-F ist das Tor zu neuen kreativen Funktionen. Es bietet direkten Zugriff auf vier Einstellungen, von denen zwei erstmals in einer PEN zu finden sind: Monochrome und Farb- Profilsteuerung mit Gradationskurve. Erstere ermöglicht außerdem Filmkörnung, Schatten-Justierung sowie Schwarz-Weiß-Filter-Effekte mit drei Voreinstellungen. Die Farb-Profilsteuerung beinhaltet ebenfalls drei Voreinstellungen. Damit lässt sich die Sättigung von 12 Farben in 11 Stufen einstellen. Ein auf der Rückseite angebrachter Schalter ermöglicht den einfachen Wechsel zwischen den verschiedenen Modi.

CRAFTSMANSHIP MEETS IMAGING

Der Praxistest fand in Zürich statt und nichts war naheliegender als diesen mit Schweizer Handwerkstradition zu verbinden. Allen voran das Uhrmacherhandwerk.

Miki Eletas Uhren sind zeitgenössische Meisterwerke in der Tradition der Schweizer Haute Horlogerie. Jedes seiner Kunstwerke ist ein handgefertigtes Unikat. Eine tiefe Faszination für kinetische Kunst und Zeitmessung treibt Miki Eletas kompromisslose Suche nach technischer und gestalterischer Innovation an. So verbindet er komplexe Mechanik mit emotional ansprechenden Displays in faszinierendem zeitgenössischem Design.

Multi Exposure Feature

Wie schon bei der OM-D E-M5 Mark II sind auch mit der PEN-F extrem hochaufgelöste Fotos möglich. Damit ein 50-Megapixel-High-Resolution-Shot entsteht, wird der Sensor zwischen den einzelnen Aufnahmen in 0,5-Pixelschritten bewegt, anschließend werden die Aufnahmen in der Kamera verrechnet. Mit dem Multishoot Modus (natürlich nur vom Stativ bei unbewegten Motiven) spukt die kleine Kamera 142 MB große Dateien aus, welche durchaus am Mittelformat Sektor mithalten können. Der Screenshot zeigt eine unbearbeitete jpg Datei.

Diese Aufnahmen sind entstanden mit dem OLYMPUS Zuiko 60mm Makro

Uhrkünstler Miki Eleta

Tiefpassfilter-frei für eine höhere Auflösung

Umwerfendes Design, überzeugende Ausstattung und erstklassige Bildqualität! Dafür ist die neue PEN-F mit dem besten* 5-Achsen-Bildstabilisator ausgestattet. Er ermöglicht in Verbindung mit dem neuen 20-Megapixel-Live-MOS-Sensor, der ohne Tiefpassfilter auskommt, längere Belichtungszeiten bei niedrigen ISO-Einstellungen. Der neue Sensor bietet 25 % mehr Auflösung bei gleichbleibend geringem Rauschen und hohem Dynamikumfang. Somit eignet sich die PEN-F perfekt für spontane, aus der Hand geschossene Aufnahmen – immer und überall.

DANIEL BLUNSCHI | ATELIER DABLUNSCHI

Seit 17 Jahren betreibt Daniel Blunschi die Möbel-Manufaktur dablunschi. Die handwerklichen und technischen Grundlagen eignete sich Daniel Blunschi in der Ausbildung zum Werkzeugmacher an. Dieses Berufsbild, das aus Spezialaufgaben von Schlossern und Mechanikern entstand, kommt dem heutigen Polymechaniker nahe. In einer Zweitausbildung an der F+F, Schule für Kunst und Mediendesign Zürich (früher Farb und Form), stand die Auseinandersetzung mit Kunst und Gestaltung im Vordergrund.

Es ist ein Trugschluss, dass D-SLR-Kameras schneller reagieren als ihre Micro Four Thirds Pendants. Denn die PEN-F hat die kürzeste Auslöseverzögerung dieser Kamera-Kategorie*. Hinzu kommt ein extrem schneller Autofokus mit Augen-Detektions-AF-Funktion und Touch-Panel-Zugriff für punktgenaues Fokussieren.

High-Speed-Serienaufnahmen mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde ermöglichen es, sich schnell bewegende Motive zu verfolgen und ein hochauflösendes, dreh- und schwenkbares LCD unterstützt bei der Aufnahme von Fotos und Videos aus schwierigen Blickwinkeln. Auf Wunsch vieler Fotografen hat OLYMUS die Spotmessung mit dem AF-Target verknüpft. So wird eine korrekte Belichtung in jeder Aufnahmesituation sichergestellt.

Dank integriertem WLAN und der OLYMPUS OI.Share App lassen sich die mit der PEN-F aufgenommenen Bilder und Videos immer und überall teilen. Und der Supersonic Wave Filter sorgt dafür, dass der Sensor immer staubfrei bleibt. Denn er schüttelt Partikel, die beim Objektivwechsel auf den Sensor gelangen können, einfach ab.

Aufnahme mit ZUIKO 300mm (600er) f4 1.600 ISO

Für besonders stilbewusste Anwender gibt es speziell für die PEN-F designtes Zubehör. Darüber hinaus ist sie mit mehr als 40 MFT Objektiven – einschließlich der professionellen M.ZUIKO PRO Serie – kompatibel.

Besitzer eines OLYMPUS Objektivs oder einer Kamera erhalten eine kostenlose sechsmonatige Gewährleistungsverlängerung bei Registrierung der Kamera oder des Objektivs auf MyOlympus. Die Verlängerung gilt ab dem Ende der gesetzlichen Gewährleistungsfrist des jeweiligen Erwerbslandes. Die Registrierung erfolgt auf https://myolympus.olympus-consumer.com/

Alle Fotos sind entstanden mit OLYMPUS PEN F - Copyright by Eric Berger Austria 2016

Created By
Eric Berger
Appreciate

Credits:

All Rights reserved by ERIC BERGER 2016

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.