Loading

Die besten Sport- und Outdoor-Filme - Bike, Mountain, Snow - in einem Kino in deiner Nähe!

Die Alp-Con CinemaTour 2017 (am 12. Oktober in Österreich gestartet) ist ab 5. November auch in Deutschland unterwegs. Drei Filmblöcke – dreimal Spannung, Abenteuer, Aktion, dreimal Freiheit und Natur pur – warten auf euch.

BIKE

In DEATHGRIP geht es nicht darum, das Rad neu zu erfinden. Brendan Fairclough und Clay Porter schaffen jedoch die unschlagbare Kombination, eine Mischung aus atemberaubenden erstklassigen Locations und der neuesten Filmtechnik. Schon im Trailer ist leicht zu sehen, warum ihnen mit ihrem zwei Jahres Projekt ein wahres Mountainbike Filmjuwel gelungen ist.

Digging For Galena – The Story of Texas Peak, ist ein Mountainbike Abenteuer mit dem kanadischen Freerider Graham Agassiz. Begleite ihn bei seiner Reise zwischen dem Jetzt und gestern.

DREAMRIDE II von Juicy Studios – Feinste Visuals und ein perfekt abgestimmter Soundtrack lassen jedes Biker-Herz höher schlagen und machen eindeutig Lust auf die kommende Mountainbike Saison!

MOUNTAIN

STIRB LANGSAM ist ein Film über den deutschen Ausnahmealpinisten Michael „Michi“ Wohlleben und sein Kampf mit gleichnamiger Route im Wetterstein-Gebirge, einer der härtesten Mixed-Kletterrouten der Welt.

Die legendäre Granitfelsnadel Shark’s Fin am Mount MERU im Himalaya zählt unter Alpinisten zur ultimativen Bigwall-Herausforderung. Während sich aufs Dach der Welt mittlerweile Touristen hieven lassen, verzweifeln am Meru selbst erfahrene Profis. An der „Haifischflosse“ gab es mehr gescheiterte Versuche als auf irgendeiner anderen Route im Himalaya. Eine Besteigung ist Conrad Ankers Lebenstraum, für seine Seilpartner Jimmy Chin und Renan Ozturk die Kletterherausforderung ihres Lebens. Doch der Berg, der im buddistischen Glauben das Zentrum des Universums markiert, verweigert ihnen bei ihrem ersten Versuch den Gipfelsieg. Doch die drei Bergsteiger geben nicht auf und kehren drei Jahre später nach Indien zurück.

SNOW

Im neuen Trailer von MSP Films geht schnell hervor, die Crew ist zurück zu ihren Wurzeln. DROP EVERYTHING ist ein actiongeladener Skifilm mit viel Humor, atemberaubenden Orten, einem starken Soundtrack, herausragender Kinematografie und natürlich wieder mit den besten Freeskiern.

Seit der Schweizer Bergführer, Bergsteiger und Freerider Samuel Anthamatten ein Bild der Nordwand des 4.737 Meter hohen Mount Ushba (übersetzt: der schreckliche Berg) gesehen hat, lässt ihn der Gedanke, diesen Berg mit Ski zu befahren, nicht mehr los. Dabei würde es sich um eine Erstbefahrung handeln.

Vorhersage? Ungewiss! Erlebnis? Unvergesslich! Und in Summe? Wishes & Reality - der neue Skifilm von MIDIAFILM u.a. mit dabei Felix Wiemers, Roman Rohrmoser, Jochen Mesle, Max Kroneck, Lukas Ebenbichler, Neil Williman!

Tourplan Deutschland:

Tourplan Österreich

Tourplan Italien:

Created By
ADVENTURE-magazin
Appreciate

Credits:

www.alp-con.net

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.