Taktile Markierungen So einfach - wie noch nie!

Taktile Markierungen aus Kaltplastik können mittels verschiedener Applikationsarten aufgebracht werden. Mit einem teuren Ziehschuh oder aufwändig mit vielen, vielen Metern Klebebändern.

Oder ganz komfortabel - mit eigens dafür hergestellten Einwegschablonen.

Denn wie immer, liegt die Perfektion im Detail!
Und um die details wollten wir uns kümmern!
Vorteile
  • Optimale Höhe der taktilen Markierung
  • Nut- und Feder-System
  • Ankeilung als Stolperschutz
  • Geringerer Materialverbrauch
  • Höhere Tagesleistung
  • Besseres Ergebnis
Nut- und Feder-System!
Garantierte Höhe der taktilen Markierung! Ankeilung als Stolperschutz!
Und so wird es gemacht!
Benutzen Sie die Schablonen für eine schnelle und sichere Baustelleneinrichtung!
Um grobe Unebenheiten auszugleichen, verwenden Sie Granoplast Kaltplastikbeschichtung der basler lacke ag.
Verwenden Sie bascoplast taktil der basler lacke ag für ein perfektes Ergebnis Ihrer taktilen Markierung!
Lösen Sie im richtigen Moment die Schablone ab.
In Zusammenarbeit mit:
  • Basler Lacke ag
  • Schweiger Michael
  • STRAMAT Vertriebs GmbH
Created By
STRAMAT Vertriebs GmbH - Wolfgang Pfanner
Appreciate

Made with Adobe Slate

Make your words and images move.

Get Slate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.