Elisabeth Fuchs Creative Studio

Malen mit Ölpastellkreide

Im Unterschied zu weichen Kreiden und Aqurellfarben, die schon seit Jahrhunderten als Künstlermaterial zur Verfügung stehen, gibt es Ölpastellkreiden erst seit Anfang des 20. Jahrhunderts.

Heute sind Ölpastellmalkreiden einem breiten Publikum bekannt und werden auch von Künstlern geschätzt. Der wichtigste Unterschied zwischen Ölpastellkreiden und weichen Kreiden ist ihre absolute Staublosigkeit.

Ölpastellkreiden lösen sich auf dem Papier als Paste ab und nicht in winzigen Pigmentartikeln, die sich in den Fasern festsetzen. Da Ölpastellkreiden nicht stauben, gehen sie eine feste, dauerhafte Bindung mit dem Papier ein.

Man kann daher mit diesen Kreiden auf größeren Formaten, auch auf glatterem Papier arbeiten. Ölpastellkreiden erweiterten die bekannten Pastelltechniken um einige neue Effekte. Man sollte sich daher aber diese Kreiden nicht als Gegensatz zu den weichen Kreiden vorstellen, sondern eher als eine verwandte Pastellart, welche die künstlerische Ausdrucksmöglichkeit bereichert.

Über mich

■ Ich bin am 20. Juli 1950 in Zürich geboren, aufgewachsen in Zürich- Wollishofen und habe dort die Primar- und Sekundarschule besucht

■ Diplommittelschule in Zürich 1966-69 und Ausbildung am Kindergärtner- innenseminar von 1969-71, verschiedene Praktika für meinen Beruf

■ Herbst 1971 trete ich meine stelle als Kindergärtnerin in Richterswil ZH an. Während 31⁄2 Jahren bin ich dort tätig

■ Nebenberuflich bilde ich mich weiter in diversen Kursen in Farbenlehre, Färben von Textilien, Bildweben und Holzbearbeitung.

■ Verschiedenes im künstlerischen Bereich (Schmuck herstellen, Bildweben, Malen, Innendekorationen)

■ 1976 Heirat mit Werner Fuchs, Architekt aus Buchs SG. Seit diesem Zeitpunkt wohnhaft im benachbarten Grabs

■ Als 4fache Mutter und Hausfrau finde ich doch auch immer wieder Zeit, meine Kreativität auszuüben und Ideen umzusetzen

■ Heute kann ich das viel intensiver ausüben, da alle Kinder bereits erwachsen und mehrheitlich ausser Haus sind

■ Meine Vorlieben sind

■ Bunte Farben aus verschiedensten Materialien

■ Verschiedenste Perlen in allen erdenklichen Farben, Formen und Grössen

■ Und vor allem Knöpfe... im Laufe der Jahre habe ich eine nicht gerade bescheidene Sammlung zugelegt...

unzählige Ketten sind entstanden aus bunten Knöpfen, Textilien, Stoffblumen und Perlen aller Art, die ich auch zum Verkauf anbiete

■ In einer sehr kreativen Phase befinde ich mich seit rund 2 Jahren in der Malerei (Ölpastellkreide auf Leinwand)

■ Mein hauptsächliches kreatives Arbeiten ist deshalb die Malerei. So kommt es im November 06 zu meiner ersten grossen Ausstellung in der Trubahusgallerie in Azmoos. Das Interesse der vielen Besucher an der Vernissage, an der Ausstellung und an meinen Bildern hat mich motiviert, weiter zu malen. Eine grosse Vielfalt von Themen drängt sich immer wieder auf und gibt mir die Möglichkeit mich beim Malen damit auseinander zu setzen. Themen u.a. wie: Strassen, Wege, Gärten, Wasserspiegelungen, Häuser, Städte, Hügel, Tore, Türen, Brücken...

Kontakt

Elisabeth Fuchs

elisabeth.fuchs@gmail.com

Galerie

Copyright by Elisabeth Fuchs - elisabeth.fuchs@gmail.com

Made with Adobe Slate

Make your words and images move.

Get Slate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.