Loading

5. Schweriner Jedermann Radrennen 2019 Ein Fotobericht von Dirk Neubauer

Wie in den Jahren zuvor, ist KURZURLAUB.DE wieder der Premiumsponsor dieser über die Landesgrenzen hinaus bekannten Veranstaltung am 22.09.2019
Zeitungsartikel aus der SVZ

Es ist wieder so weit. Alle Radsportbegeisterten in Deutschland sind am 22.09.2019 nach Schwerin eingeladen, um am 5. Jedermann-Radrennen durch die Lewitz im schönen und sonnigen Mecklenburg teilzunehmen.

Grußwort der Landtagspräsidentin Birgit Hesse
Dank an den Premiumsponsor für seine große Unterstützung bei diesem Sportevent in Schwerin.

Hier findet jeder seine passende sportliche Distanz. Das Wichtigste aber ist der Genuß der Veranstaltung. Denn das Schweriner-Jedermann-Rennen ist nicht nur aus sportlicher Sicht ein Erlebnis, auch die Strecke ist voller schöner Momentaufnahmen. Ein Seitenblick lohnt sich immer - nicht nur auf die Konkurrenz.

Schon am 21.09.2019 steht der Alte Garten in Schwerin wieder ganz im Zeichen des 5. Jedermann Radrennens der „Tour de Lewitz“.

Technikbegeisterte kommen hier voll auf Ihre Kosten.

Rennrad - Impressionen im Zeichen des Schweriner Schlosses.
Es ist Sonntag, der 22.09.2019 06.00 Uhr. Ich bin gerade aufgestanden, um das 5. Jedermann Radrennen durch die Lewitz zu fotografieren. Ein Blick aus dem Fenster verrät mir, dass auch dieses Jahr wieder ideales Wetter für das Rennen herrschen wird. Trotz des guten Wetters brauche ich wohl eine Jacke. Ich packe meine Speicherkarten und voll geladene Akkus ein. Auf geht es zum Alten Garten, denn dort beginnt ja das Sonntagsevent.

Mein Weg führt mich vorbei am Schweriner Schloß. Hier wacht der goldene Engel über den Alten Garten und steht im schönsten Sonnenlicht.

Das wird wohl einer der letzten Sommertage 2019 werden.

Noch können sich kurzentschlossene Rennradbegeisterte am Infopoint in die Starterlisten eintragen. Wird heute die Zahi von 700 Teilnehmern geknackt?
Wie in jedem Jahr eröffnet Frau Birgit Hesse das Radrennen. Diesmal als Landtagspräsidentin von MV.
Alle mal die Hände hoch. Gleich geht es los.
Aber vorher gibt der Rennleiter noch ein paar Sicherheitshinweise zum Rennverlauf!
Die Freude zum Rennbeginn ist groß. Das wird ein toller Tag
Kurz vor dem Start in Richtung Großer Dreesch.
Nicht vergessen, Schwerin bewirbt sich um das Weltkulturerbe mit dem Schloß-ensemble.
Auf dem Weg vom Schloß zum Startpunkt.
Jetzt geht es los.
Das Feld liegt eng beieinander.
Das Radteam Hofmann Orthopädie liegt in Führung!!
Viele Fans säumen die Rennstrecke und unterstützen die Fahrer lautstark. Vielen Dank dafür.
Im gesamten Rennverlauf wurde ein hohes Tempo gefahren.
Es geht durch die schönen Alleen in der Lewitz.
Das zweier Team Rackwitz / Yamaguchi setzt sich vom Spitzenfeld ab.
Die beiden Ausreißer. Wird es bis zum Ziel reichen?
Es wird um jeden Meter gekämpft.
Das Ziel ist in Sicht, der Endspurt beginnt gleich.
Glücklicher Gewinner Daniel Rackwitz vom Radteam Hofmann vor Jan Yamaguchi Platz 2 und Robert Suche Platz 3 über 91km.
Herzlichen Glückwunsch Daniel.
Ein glücklicher Gewinner im Gespräch mit Stefan Nimke.
Die Rennen sind geschafft und die Siegerehrungen stehen auf dem Programm

Michael Kruse und der Moderator des 5. Jedermann Radrennens bei der Vorbereitung der Siegerehrungen.

Die Ehrung der Tandemfahrer 55 km Platz 1 für das Team Stefan Nimke/ Jo Ellen Look. Auf Platz 2 Detlef und Sohn Hannes Grambow.

Impressionen vom Alten Garten
Ein gelungenes Sportevent geht dem Ende entgegen.

Danke an alle Sponsoren, Helfer, Sanitäter, Feuerwehrleute, Streckenposten mit und ohne Motorrad und Polizisten für eine rundum gelungene Veranstaltung.

Ein großer Dank auch an alle Teilnehmer der Veranstaltung, ohne die es sonst dieses Event nicht geben würde. Habt eine gute Herbstzeit und kommt unbeschadet über den Winter. Haltet Euch wieder das Wochende um den 19 .und 20.September 2020 für das 6. Jedermann Radrennen durch die Lewitz frei.

Die Teilnehmerzahl lag in diesem Jahr bei 638, leider wurde DIE 700-er Marke nicht geknackt. Aber In 2020 klappt es ganz bestimmt.

Bericht aus der SVZ vom 23.09.2019
See you next time !!
Created By
Dirk Neubauer
Appreciate