Ein ganz besonderer Wettbewerb! gestalten sie einen Innenhof im neuen Spital limmattal

Ihre Kreativität ist gefragt!

Das neue Spital Limmattal wächst und gedeiht. Gegen Ende nächsten Jahres wird es eingeweiht. Dann steht für die Menschen im Grossraum Limmattal und Furttal das moderne, mit neuester Medizintechnik ausgestattete Akutspital bereit.

Der Neubau besticht durch funktionelle Lösungen, optimale Raumzuordnungen, kurze Verbindungswege sowie viel Luft und Licht in allen Räumen. Dies auch dank der fünf nicht begehbaren Innenhöfe. Sie sind etwas weniger als 20 Meter lang und rund 10 Meter breit.

Diese Lichthöfe möchten wir mit Ihnen gemeinsam mit Ihnen in kleine Oasen verwandeln. Beteiligen auch Sie sich an unserem Wettbewerb. Skizzieren und beschreiben Sie Ihre Idee. Wir werden die fünf Siegerprojekte in Ihrem Sinne umsetzen.

Jeder Innenhof wird nach einem eigenen Thema konzipiert. Geben Sie Ihrem Konzept einen Namen.

Die fünf Innenhöfe, hier aus der Vogelperspektive, sind zwischen 15 und 19 m lang und 10 m breit.

Was auch noch wichtig ist:

  • Verwenden Sie höchsten vier Seiten Format A4 oder entsprechend zweimal A3 oder einmal A3 und zweimal A4.
  • Eine aussagekräftige Freihandzeichnung, inkl. Beschriftung der Designelemente direkt in der Skizze oder einer Legende, inkl. Grössenangaben, macht es unserer Jury leichter, Ihr Projekt zu bewerten.
  • Sollten Sie eine Anpassung der Topographie planen, können wir uns Ihre Idee noch besser vorstellen, wenn Sie einen Grundrissplan sowie Schnittpläne in Längs- und Querrichtung anfertigen. Dies ist jedoch nicht Bedingung für eine Wettbewerbsteilnahme.

Die Preise:

Die fünf besten Vorschläge werden mit Preisen im Wert von je 2000 Franken prämiert. Gewählt werden kann zwischen SBB-Gutscheinen oder Reka-Checks. Wir hoffen, dass sich auch Schulklassen am Wettbewerb beteiligen. Sie erhalten eine gesponserte Klassenreise im Wert von 2000 Franken oder diesen Betrag in die Klassenkasse, vielleicht für ein nächstes Schullager. Unter allen anderen Teilnehmenden verlosen wir zehn Preise à 200 Franken in Form von SBB-Gutscheinen, Reka-Checks oder IKEA-Gutscheinen.

Noch zeichnen sich die Innenhöfe nicht durch Attraktivität aus. Dank Ihrer Kreativität und Ihrem Vorstellungsvermögen werden sie sich zu kleinen Oasen mausern.

Wettbewerbsvoraussetzungen in Kürze

Teilnahmeberechtigt sind:

  • Einwohnerinnen und Einwohner, Jugendliche ab 12 Jahren, der elf Gemeinden des Spitalverbands Limmattal: Aesch, Birmensdorf, Dänikon, Dietikon, Geroldswil, Oberengstringen, Oetwil a.d.L., Schlieren, Unterengstringen, Urdorf und Weiningen
  • Mitarbeitende des Spitalverbands Limmattal
  • Eine einzelne Person oder eine Gruppe (z. B. Schulklasse, Projektteam)

Bevor Sie planen, bitte lesen:

Wichtig beim Planen:

  • An den Aussenkanten der Innenhöfe ist umlaufend ein mindestens 50 cm breiter Kiesweg vorzusehen.
  • Die Lichthöfe sind nicht begehbar. Das heisst, dass auf eine Bepflanzung in irgendeiner Form verzichtet werden muss und keine Gehwege notwendig sind.
  • Hinsichtlich Oberflächenstruktur und Aussehen sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.
  • Die Innenhöfe sind nicht überdacht. Ihre von uns realisierte Gestaltungsidee – was immer es sein mag, wir lassen uns noch so gerne überraschen, – ist also jahraus, jahrein der Witterung ausgesetzt.

Formelle Anforderungen:

  • Pro Person/Gruppe kann nur eine Idee für einen Innenhof eingereicht werden.
  • Die eingesandten Vorschläge werden nicht vergütet und der Spitalverband Limmattal geht keine Rechtspflicht ein. Das geistige Eigentum an der eingereichten Idee geht mit der offiziellen Eingabe an den Spitalverband über.
  • Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme am Wettbewerb anerkennt die Teilnehmerin, der Teilnehmer, diese Wettbewerbsbedingungen.

Anmeldung

Anmeldeformular herunterladen und alle Details zum Wettbewerb lesen auf unserer Homepage www.spital-limmattal.ch

Abgabetermin und Einsendeadresse

Die Skizzen mit den Beschreibungen sind bis zum 14. Juli 2017 einzureichen. Es gilt das Datum des Poststempels. Elektronische Einsendungen per E-mail werden bis zum 14. Juli 2017, 23.59 Uhr, akzeptiert. Für die Teilnahme am Wettbewerb ist das Anmeldeformular vollständig auszufüllen. Es können nur vollständige Eingaben berücksichtigt werden. Auf dem Postweg sind die Unterlagen zu senden an:

Spital Limmattal, Wettbewerb Innenhöfe, Urdorferstrasse 100, 8952 Schlieren

Für eine elektronische Einsendung fassen Sie bitte alle Unterlagen zu einer PDF-Datei zusammen und mailen diese an wettbewerb@spital-limmattal.ch

Die fünf Siegerprojekte werden am 30. August 2017 jedem Sieger individuell bekanntgegeben. Nachdem die Ideen umgesetzt sind, werden die Wettbewerbsgewinner zur Besichtigung eingeladen. Nach Wunsch wird ein Schild mit dem Namen des Siegers angebracht.

Kontakt: wettbewerb@spital-limmattal.ch

Spital Limmattal, Urdorferstrasse 100, CH- 8952 Schlieren

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.