Loading

Spiekeroog Teil 2

13. Oktober 2018

Wie letzte Woche angedeutet, möchte ich Euch heute einige Fotos zeigen, die ich auf der wunderschönen Insel Spiekeroog gemacht habe.

Fuß auf die Insel setzen und ENTSCHLEUNIGEN.

Das autofreie Spiekeroog liegt zwischen Langeoog und Wangerooge und hat eine Fläche von etwas mehr als 18 Quadratkilometern. Inselbewohner zählt man ca. 800.

An diesem Tag Mitte Oktober hatten wir sage und schreibe 27°C.

Mein erster Blick Richtung Ortskern.

Dann ließ ich es mir natürlich nicht nehmen, zum Meer zu laufen. Dies sah ich auf dem Weg dorthin.

Meer, Meer, Meer...

Wie schön es war, einfach nur eine Zeitlang barfuß im Wasser zu stehen und durchzuatmen. HERRLICH!

Dann ging es wieder zurück, mein Durst wurde größer und größer.

Spiekeroog hat einen außergewöhnlich großen Baumbestand und wird daher auch "grüne Insel" genannt.

Um die Ecke aß ich ein traumhaft gutes Eis, ganz famos.

Danach schaute ich mir erneut in Ruhe den Ortskern an, um anschließend ein superleckeres Fischbrötchen zu essen, etwas Kühles zu trinken und vom Restaurant aus dem ruhigen Treiben direkt neben mir zuzuschauen.

Langsam wurde es Zeit, zum Kutter zu laufen.

Ein toller Tag auf einer wunderschönen Insel!

Im kommenden Fotoblog, Spiekeroog/Teil 3, geht es langsam zurück nach Neuharlingersiel.

Bleibt gesund.

Myriam Wälde-Behning

www.fizpix.com

Created By
Myriam Wälde-Behning
Appreciate

Credits:

FIZpix

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.