besser als gedacht Dankbar

In einem meiner neuen Stücke heißt es im chorus: "kommt alles so, wie es kommen soll und vielleicht wird es ja besser als du denkst.

Den Song habe ich geschrieben während die Musiker im Studio geackert haben. Als Perfektionist zu Hause zu sitzen und nicht eingreifen zu können, wenn ein Ton nicht so ist wie ich ihn vielleicht gerne hätte war eine echte Erfahrung. Und als sich Angst breit machen wollte kam mir der der Gedanke: Kommt alles so,wie es kommen soll und vielleicht wird es ja besser als du denkst?!

RÜCKBLICKEND KANN ICH FOLGENDES SAGEN

Eigentlich wollte ich nur meine Musik hörbar machen, und dann platze die Bombe....Keine Cd´s, keine Einnahmen aus selbständiger Arbeit solange ich Rentner bin. Also hat Gott sich gedacht....Dann stelle ich dich eben in einem Label ein, das es noch gar nicht gibt. Es begann ein Prozess, in dem ich immer wieder gegen die Mauern meiner Erkrankung und des Gesetzgebers gerannt bin. Ich hab die eine oder andere Hürde der Entmutigung und Enttäuschung genommen, aber jetzt ist es soweit! "EBENEZER Records" hat ein Gesicht bekommen, und ich darf nächsten Monat meinen Arbeitsvertrag für einen Minijob bei meinen Eltern unterschreiben. Ich darf nicht nur meine Musik veröffentlichen, sondern auch wie erhofft bei anderen Projekten mitwirken, und weiter Neues ins Leben rufen. ALLES SO VIEL BESSER ALS GEDACHT!

Perfektionismus oder Beharrlichkeit

Ich hatte bei einem Song echt Stress was das Klavier angeht. Alles musste neu gemacht werden, und trotz vieler Takes wurde es nicht so wie ich dachte es sein müsse. Schwierig: von Dezember bis letzte Woche alles lief per Email. Von Siegen über Wetzlar nach Berlin, und dann wieder zurück nach Wetzlar. Schluss! habe ich mir gedacht, hab` mir meine Atemmaske aufgesetzt, und so bin ich am Donnerstag nach Wetzlar zu Dirk ins Studio gefahren. Endlich konnte ich ihn persönlich kennen lernen und das änderte alles. Innerhalb von 12 Minuten wurden 2 Takes eingespielt und was soll ich sagen.....es ist jetzt so wie es sein soll. BESSER ALS GEDACHT!

Gleichzeitig hat Gott die Begegnung gebraucht um einen Kontakt ins Nachbarzimmer herzustellen. Dort saß Gino.....Er PRODUZIERT, MIXT und MASTERT....Yea, genau das hat mir, wie ihr ja wisst, noch gefehlt. So wurde aus meinem Klavier-Problem gleichzeitig eine Lösung für das Finale geschaffen.
Ohne zu wissen wie sein Angebot ausfallen wird weiss ich schon jetzt, dass es der richtige Ort ist um alles in Einklang zu bringen. Auch hier... Jetzt SCHON BESSER ALS GEDACHT!

Aber erst mal Singen

Fehlt nur noch der gemeinsame Termine mit Pascal, Dani und Katrin. Und dann wird Frank wieder im Studio besucht.

Kommt alles so wie es kommen soll und vielleicht wird es ja besser als du denkst!!!! Oder, was meint Ihr? :-)

(Das wird übrigens der nächste Song der arrangiert wird, sobald die jetzigen 5 eingetütet sind.)

Danke euch fürs Beten, Teilhaben und darauf warten bis alles fertig ist. Und Danke Gott, für deine Wege und Gedanken die höher sind als meine. Du sprengst meinen Verstand und hast mich in meiner Unzufriedenheit einfach neu mit deinen Möglichkeiten überrascht. Liebe Grüße an euch alle. Frauke

Credits:

Created with images by Unsplash - "microphone boy studio"

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.