Loading

Was uns beschäftigt von Matthias Anderegg

... liest zurzeit natürlich ein Buch zu unserem FEG-Credo: «Neugierig – So schaffen Sie Lust auf Neues und Veränderung» von Carl Naughton; «Gott ist unkaputtbar » von Christian A. Schwarz, um Antworten auf die Relevanzkrise des Christentums zu erhalten.

... denkt darüber nach, welche Gelingensbedingungen wichtig sind, um offen und interessiert auf Menschen zuzugehen.

... arbeitet an der Konzipierung eines neuen Studiengangs, an einer Präsentation für die PASKO und natürlich am FEG-Credo «neugierig vertrauen.gestalten.beschenken».

... freut sich über seinen kleinen Enkel.

... fragt sich, wie wir als Gemeinden zu einer Bewegung von Beteiligten werden können.

... hört zurzeit «Let there be Wonder» von Matt Redman.

... wartet auf Jesus!

... ist regelmässig im Gottesdienst anzutreffen.

... wünscht sich mehr begeisterte, innovative Jesusnachfolger.

Was uns als Leitung der FEG Schweiz beschäftigt

Für die Sitzungen 2020 der Leitung FEG Schweiz (LFS) haben wir ein neues Traktandum: Was ist uns Innovatives begegnet zum neuen FEG Credo «neugierig – vertrauen.gestalten.beschenken»?

In der Diskussion ist uns aufgefallen, dass wir nicht nur neugierig auf neue Projekte reagieren, sondern auch auf unsere Mitmenschen. Was kann ich in der Begegnung mit Menschen Neues lernen ist eine hohe Antriebskraft der Leitungsmitglieder. Mehr für Neugierige sehen sie auf www.feg.ch/feg-schweiz/portrait/neugierig/ zum Beispiel mit dem neuen Internettool Padlet.

Im Bereich Gemeindeentwicklung schauen wir jede Sitzung an, wie es den Gemeinden geht und in welchen Beratungsprozessen wir involviert sind. Geplant ist, dass wir 2020 als LFS-Mitglieder in 32 Gemeinden die Sonntagspredigt gestalten. Dazu kommen viele Schulungen im Jugendbereich und in anderen Gruppen der Gemeinden.

Weiter haben wir an der LFS Sitzung vom 19. Februar 2020 ein neues Ausbildungskonzept angeschaut. Das Konzept zeigt, in welche Bereiche der Ausbildung von pastoralen Angestellten wir investieren und welche Schritte wir in die Zukunft gehen möchten.

Verschiedene Gemeinden mit of-fenen Stellen sind in Gesprächen mit möglichen Pastoren. Für den Einführungskurs von Abgängern von Theologischen Seminaren haben sich bis jetzt sechs Personen angemeldet.

Im Kindersekretariat gibt es Bewegung. Nadine Aebersold wird uns auf Ende Juni 2020 verlassen. Sie wird nach ihrer Heirat im Sommer ins Berner Oberland zügeln. Wir freuen uns sehr mit Nadine und wünschen ihr einen gesegneten Ehestart. Aus diesem Grund suchen wir auf Sommer 2020 eine neue Mitarbeiterin für das Kindersekretariat.

Weiter haben wir die provisorische Jahresrechnung 2019 und den Anlagecheck angeschaut. Es sieht gut aus. Die FEG Schweiz hat im Vergleich zum Budget leicht besser abgeschlossen. Am 17. März 2020 wird die Rechnungsrevision durchgeführt werden.

Credits:

Erstellt mit einem Bild von KOBU Agency - "untitled image"