Loading

Funk Controller mit 4 Tasten Fernbedienung SKYFIELD® Bedienungsanleitung

SKYFIELD® Funk RGB Controller

"Funkdienste, die innerhalb dieser Frequenzbereiche wahrgenommen werden, müssen Störungen, die durch diese Anwendungen gegebenenfalls verursacht werden, hinnehmen." -Nutzungsbestimmungen der deutschen gültigen Frequenzbereichszuweisungsplanverordnung zu den ISM-Frequenzen

  • Nr. 1: Stromanzeige Farbe rot. Solange der Strom angeschlossen ist, leuchtet die Anzeige.
  • Nr. 2: Signalanzeige Farbe grün: sobald der Controller das Signal aus der Fernbedienung empfängt, blinkt diese Anzeige kurz.
  • Nr. 3: Steckbuchse für Strom bis 12A. Hier stecken Sie den DC-Stecker vom Netzteil an. An diesem Steckplatz können Sie ein Netzteil mit maximaler Leistung bis 12Averwenden, das entspricht für eine gesamte Verbindung von 20mLED RGB Leiste mit 30 LEDs/m.
  • Nr. 4: Steckplatz für Strom bis 24A. Hier ist ein Zusatzsteckplatz für ein stärkeres Trafo bis 24A. An diesem Steckplatz können Sie ein Netzteil mit maximaler Leistung bis 24A verwenden, das entspricht für eine gesamte Verbindung von 40m LED RGB Leiste mit 30 LEDs/m. Wenn Sie das Netzteil bzw. Trafo hier anschließen möchten, trennen Sie zuerst den Netzteilstecker ab und führen Sie die beiden Stromkabel + und - in die richtige Pol-Position. Achten Sie dabei bitte auf die richtige Polung des Stromkabels. Im Anschluss ziehen Sie die Schrauben fest.
  • Nr. 5: Steckplatz für Strom– und Signalzufuhrder RGB Leiste Achtung: Steckplatz 3 und 4 für Stromzufuhr dürfen nicht gleichzeitig verwendet werden! Aus diesen Plätzen werden die Signale der Farben ausgegeben. Die Reihenfolge der Belegung sieht wie folgt von oben nach unten aus:

V+: das weiße Kabel für Strom B: Farbe blau R: Farbe rot G: Farbe grün

Wenn Ihre LED Leiste mit Stecker geliefert worden ist, trennen Siedabei den Stecker vom Kabel ab und stecken Sie die einzelnenFarben in den richtigen Farbplatz ein, um die Schrauben festzuziehen. An einem Steckplatz können mehrere Kabel gleichzeitig befestigt werden.

Steuerungsart: Steuerung per Funk, steuerbar ist der An-/Aus-Zustand, die Farbe, die Geschwindigkeit und der Effekt der LEDs.

Hauptfunktionen: 20 Farben und 14 Effekte

  • 20 Farben, Helligkeit einstellbar, 8 Stufen
  • Eine bzw. drei Farben blinken, Blinkgeschwindigkeit einstellbar
  • 3 Farben bzw. 7 Farben wechseln sich ab, Wechselgeschwindigkeit einstellbar
  • 3 Farben bzw. 7 Farben wechseln sich mit einem Übergang ab, Wechselgeschwindigkeit einstellbar

Memoryfunktion: Der letzte Einstellung vor dem Ausschalten des Gerätes wird beim erneuten Einschalten wieder angezeigt.

Anwendungen:

1. Strom anschließen, die Leiste leuchtet im letzten Zustand vor dem Ausschalten auf.

2. On/Off: Im ausgeschaltetem Zustand wird durch Drücken dieser Taste der Funkcontroller eingeschaltet, im eingeschaltetem Zustand schaltet es das Gerät aus.

3. Program: Im ausgeschaltetem Zustand des Controllers hat diese Taste keine Funktion. Im eingeschaltetem Zustand können Sie mit jedem Klick auf diese Taste ein anderes Programm auswählen. Auf dieser Taste sind insgesamt 34 Programme (20x Farben, 14x Effekte) hinterlegt. Details bzw. Übersicht der Programme können Sie auf der danachfolgenden Tabelle entnehmen.

4. Speed/Lightniss: Durch Drücken auf diese Taste können Sie bei 20 Farben die Helligkeit und bei 13 Effekten die Geschwindigkeit variieren. Wenn der maximale Wert erreicht ist, ergibt sich beim Drücken dieser Taste keine weíteren Veränderungen. Sie können diese Taste entweder hintereinander drücken, um die Einstellung stufenweise vorzunehmen, oder Sie können die Taste gedrückt halten, um die Änderung stufenlos vorzunehmen.

Funkfernbedienung:

A: Program: Alle Programme sind hinter dieser Taste abgespeichert. Klicken Sie diese Taste ein Mal, wird immer ein Programm gestartet bzw. zum nächsten Programm gewechselt. B: Erhöht die Geschwindigkeit bei Effekten bzw. die Helligkeit bei Farben C: Setzt die Geschwindigkeit bei Effekten bzw. die Helligkeit bei Farben ab D: An– und Ausschalten des Steuerungsgerätes.

Warnhinweise:

  • Der Controller ist nur für den Betrieb in trockenen Räumen geeignet.
  • Verwenden Sie das Gerät nicht in der Näher von Wasser. Setzten Sie das Gerät weder Regen noch Feuchtigkeit aus. Es besteht die Gefahr eines Brandes oder Stromschlages.
  • Nicht direkter Sonneneinstrahlung oder einer anderen Wärmequelle aussetzen.
  • Halten Sie das Gerät vor jeglicher entflammbarer Substanz fern.
  • Während des Betriebes für Kinder unzugänglich aufstellen.
  • Die Steckdose soll nah zum Gerät eingebaut werden und einfach zu erreichen sein.
  • Defektes Netzteil darf nicht mehr betrieben und repariert werden
Verbindungsbeispiele
Problemlösung

Je nach Liefermöglichkeit können die technischen Daten und das Produktfoto von Angabenund Abbildung in dieser Anleitung abweichend sein.

Created By
Sky Field
Appreciate