Loading

Hansa-Gymnasium Köln unesco - projekt - schule

Die Leitung der Erprobungsstufe stellt sich vor

menschlich - mutig - miteinander

Kernbegriffe unseres Leitbildes

Unsere Perspektiven:

  • Unterrichtskonzept: Öffnung des Unterrichts und verstärkte Arbeit in Jahrgangsclustern
  • Bildungslandschaft Altstadt Nord (BAN): Kooperation verschiedener Bildungseinrichtungen, Schaffung bruchloser Übergänge

Innenbereiche am "neuen" Hansa

In der Sekundarstufe I werden die Schülerinnen und Schüler in Jahrgangsclustern organisiert sein: Zwar gibt es auch dann noch traditionelle Klassen mit einem jeweiligen Stammraum, aber darüber hinaus Mehrzweck- und Differenzierungsräume und einen großzügig nutzbaren Flurbereich. So können wir den Unterricht flexibel gestalten und öffnen.

Eine nicht zu unterschätzende Rolle spielt auch die Einrichtung mit einem Mobiliar, das die Lernräume zu einer Lernheimat werden lässt: Sitzgruppen und Sitzkissen machen die Lernbereiche zu Orten der Kommunikation oder des Lesens und Nachdenkens, eine variable Einrichtung der Räume erlaubt abwechslungsreiche Arrangements.

Schwerpunkte der Erprobungsstufe

"Sanfter Übergang" heißt:

  • für die Kinder: Kennenlernen vor den Sommerferien und erste Woche mit dem neuen Klassenlehrerteam (in der Regel Klassenlehrerin und Klassenlehrer)
  • für die Eltern: intensiver Austausch mit den Klassenlehrerteams
  • zudem: enger Kontakt mit den Grundschulen über die Erprobungsstufe hinaus

Unterrichtskonzeption der Erprobungsstufe

  • Öffnung von Unterricht: Cluster-Prinzip in der Sekundarstufe I, klassenübergreifender Unterricht, gemeinsame Unterrichtsplanung im Fachteam; Präsentation von Ergebnissen in den Nachbarklassen; "Erlebnis" Cluster-Raum; fächerübergreifendes Arbeiten
  • Lernen lernen: zum Beispiel Selbstorganisation, Lerntechniken, Erweiterung der Medienkompetenz

Ein Schultag in einer Klasse 5

8.00 – 13.20 Uhr, meist Doppelstunden, jeden Tag Klassenlehrer- bzw. Hauptfachunterricht, Klassenraum- bzw. Clusterraumunterricht

Nach dem Unterricht

  • Gesicherte Betreuung Montag bis Donnerstag bis 16.00 Uhr, Freitag bis 15.00 Uhr
  • Im Haus: Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung, Nachmittagsangebote durch "ev-angel-isch"
  • Außer Haus, aber benachbart: Freizeitanlage Klingelpütz

AG-Angebote

Jahrgangsübergreifendes Angebot aus verschiedenen Bereichen (Beispiele)

  • UNESCO-AG
  • Wednesday for future
  • Samba-Trommeln, Gitarren-AG und „Musik mit Tablet & Smartphone“
  • Bibliotheks-AG
  • BAN-Garten & Bienen
  • Fußball-AG
  • Radio-AG
  • Karnevals-AG zur Teilnahme an den Schull- un Veedelszöch

Ausblicke auf den Unterricht höherer Jahrgangsstufen

  • Französisch oder Latein als zweite Fremdsprache
  • Differenzierung in Klasse 9 und 10
  • Spanisch ab Klasse 9/ Oberstufe
  • Leistungskurse aktuell in Deutsch, Englisch, Mathematik, Geschichte, Sozialwissenschaften, allen Naturwissenschaften (Biologie, Physik, Chemie) und in Kunst

Hansa-Gymnasium...

... als UNESCO-Projektschule

  • UNESCO-Gedanke als ein zentraler Wert unseres Leitbildes
  • UNESCO-Projekttage (jährlich, fächer- und jahrgangsstufenübergreifend) und Aktionen zum Thema „Menschenrechte“
  • Schülerseminar „Menschenrechte“ (fünf Tage gemeinsam mit anderen UNESCO-Projektschulen in unserem Schullandheim)
  • UNESCO-Sozialwissenschaften und UNESCO-Weltkultur (Kurse im Differenzierungsbereich in der Mittelstufe)
  • Schüleraustauschprogramme (Frankreich, Spanien, Polen) und Gedenkstättenfahrt
  • UNESCO-AG

... als Fair-Trade-Schule

  • Fair-Trade-Stand des Kurses UNESCO-Sozialwissenschaften
  • Fair-Trade-Website „Hansa goes fair“
  • Einbindung des Themas nachhaltiger/ fairer Konsum in (außer-) unterrichtlicher Aktivitäten und regelmäßige Unterrichtsvorhaben
  • Beteiligung der gesamten Schulgemeinde

Unser Schullandheim

Verbindungen - Verantwortung

Das Steuerrad unserer pädagogischen Arbeit

Schnupperangebote/ Mitmach-Werkstatt (mit Voranmeldung)

Samstag, der 14. November 2020: 9.00 bis 13.00 Uhr

Schnupperangebote in

  • Naturwissenschaften
  • Kunst
  • Sprachen (Englisch, Französisch, Latein)
  • Mathematik
  • Gesellschaftswissenschaften (zum Beispiel Erkunde und Geschichte)