Die Romeria in La Florida (La Orotava) 2017

Der Stadtteil La Florida in La Orotava ist einer der ersten, der seine Patronatsfeste auf der Insel feiert. Zu Ehren des San Antonio Abad und der Jungfrau von La Esperanza füllen sich die Straßen des Ortsteils mit Musik, Farbe und Traditionen.

Bei der Romería in La Florida befindet sich die ganze Gemeinde im Ausnahmezustand.

DerTrachtenumzug („Romería“) mit geschmückten Viehwagen, Folkloredarbietungen, Wein und kanarischem Essen startet vom Ortsteil Los Pinos.

In Teneriffa feiert man gut und gerne und lässt dazu auch keine Gelegenheit aus. Deshalb gibt es überall traditionelle Dorffeste (Romerias mit anschliessendem Fest), in denen die Jungfrau des Dorfes (Maria...) und der jeweilige Dorfheilige geehrt werden. Die Feste sind allesamt sehr aufwendig vorbereitet und das Ambiente ist einmalig und unvergleichlich.

Teneriffa ist nicht nur bekannt als Insel des ewigen Frühlings, sondern auch als Insel mit einem Volk voller Lebensfreude.Hier erfreuen sich die Einheimischen und auch die Besucher jedes Jahr der vielen lauten und fröhlichen Volksfeste. Die sogenannten Romerías sind bunte, viel besuchte Veranstaltungen, bei denen zu den unterschiedlichsten Anlässen ausgelassen gefeiert wird. Dabei wird einem Tradition, Kultur und Geschichte der Insel auf unterhaltsame Weise näher gebracht. Der Ablauf einer solchen Romería ist im Grunde immer gleich: auf den mit Blumen und Girlanden geschmückten Straßen gibt es Musik und Tanz sowie Wein und kanarische Köstlichkeiten. Die traditionellen Trachten, die von den durch die Straßen ziehenden Einheimischen mit Stolz getragen werden, tragen dazu bei die Geschichte aufleben zu lassen und auch den Touristen zu vermitteln.

Trotz religiösem Hintergrund steht für viele Teilnehmer die Erhaltung der Traditionen im Vordergrund - und natürlich das Vergnügen.

Die Romería ist das älteste Fest der Gemeinde. Singende und tanzende Menschen füllen die Straßen - auch Tierherden sind unterwegs. Die Tiere erhalten während der Wallfahrt den Segen San Antonios.

Es wird traditionelle Musik gespielt und dazu getanzt natürlich darf da auch der Vino nicht fehlen.

Zu diesem sehr beliebten Trachten- und Pilgerumzug, kommen zahlreiche Bewohner und Besucher aus vielen Winkeln der Insel. Ohne Zweifel ist es eine einmalige Gelegenheit, aus erster Hand authentische Traditionen und Brauchtum der Gemeinde kennen zu lernen.

Die in traditioneller Tracht gekleideten Canarios tanzen und musizieren hinter den mit Blumen, Palmenwedeln und Pinienzweigen geschmückten Wägen durch den Ortskern. Bäuerliche Spezialitäten wie Brot mit Chorizo, hartgekochte Eier, gegrilltes Fleisch und Kartoffeln in Salzkruste (Papas Arrugadas) werden auf den Wägen zubereitet und unter den Menschen verteilt, genauso wie leckerer Wein, der meist aus dem Anbaugebiet der Gemeinde stammt.

Die Leute tragen die Tracht des Mago (traditionelle Bekleidung der Bauern).

Es gibt nicht wenige Teneriffa-Urlauber, die ihre Ferien so legen, dass sie das eine oder andere traditionelle Fest in ihren Aufenthalt mit einbeziehen können.

Der Höhepunkt des Festumzuges vom Sonntag , 29. Januar 2017 naht

Hier kommt die Jungfrau der Hoffnung - Nuestra Señora de la Esperanza

Hier kommt der heilige San Antonio Abad. Antonius ist der Schutzpatron der Bauern und ihrer Nutztiere, weshalb bei diesem Fest alljährlich die Viehmesse im Mittelpunkt steht, bei der die Tiere gesegnet werden.

Singen - Trinken, Tanzen, Straßenmusikanten, Volksgruppen alle machen mit.

Jede noch so kleine Gemeinde feiert ihren Heiligen mindestens einmal im Jahr, doch es gibt noch 1000 Gründe mehr, um ein Fest feiern zu können - und das tun die Tinerfeños zu gerne.

Die meisten Feierlichkeiten enden feucht fröhlich. Oft wird auf den Plätzen der kanarischen Insel Teneriffa bis zum frühen Morgen getanzt und gefeiert, wobei Jung und Alt gleichermaßen beteiligt sind.

Meinen herzlichen Dank an alle die mir bis zu diesem Punkt gefolgt sind. Ich hoffe, mit dieser Fotoreportage, einen Einblick in eine Romeria gegeben zu haben.

Bis zum nächsten Beitrag über die schöne Insel Teneriffa euer Wilhelm

Alle Bilder sind bei mir als hochauflösende TIFF oder JPEG Dateien erhältlich email: feliz-photo@outlook.es

Made with Adobe Slate

Make your words and images move.

Get Slate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.