Loading

VWO 3 K 4 L 1

Das Germatikspiel

Aufgabe 1

Ergänze:

Zeit • Ausdrücke • Wörter • Spanisch • Seefahrer • Jahrhundert • Schiff • Anfang • Französisch • Menschen

Tschüs!

Im 17. und 18. Jahrhundert kommen viele 1. _____ aus Portugal und Frankreich auf ihren 2. _____ en nach Deutschland. Sie verabschieden sich auf 3. _____ mit „Adieu“ oder auf Spanisch mit „Adiós“. Beide 4. _____ stammen vom Lateinischen „Ad deum“ („zu Gott“) ab. Weil aber nur wenige 5. _____ in Deutschland zu dieser 6. _____ Französisch oder 7. _____ sprechen können, werden die Wörter oft falsch geschrieben. Im 20. 8. _____ wird dann das Wort „Adschüss“ benutzt. Das A am 9. _____ wird später einfach verschluckt, sodass „Tschüs“ übrig bleibt. In Deutschland benutzen die Menschen heute die 10. _____ „Adé“, „Lebe wohl“ und das klassische „Auf Wiedersehen“, um sich von jemandem zu verabschieden. Mittlerweile ist „Tschüs“ eine der häufigsten Verabschiedungs-Formeln.

Aufgabe 2

Ergänze die Verben:

heißt • liegt (2x) • wurde • wohnen • wird • ist • sagt • hat • gibt

Frankfurt am Main

In Frankfurt 1. _____ mehr als 730 000 Menschen. Damit 2. _____ Frankfurt die größte Stadt im Bundesland Hessen und die fünft größte Stadt in Deutschland. Wie der Name schon 3. _____ , 4. _____ die Stadt am Main, ein Nebenfluss des Rheins. Es 5. _____ in Deutschland auch noch ein Frankfurt an der Oder. Das 6. _____ im Osten Deutschlands. Frankfurt am Main ist vor allem bekannt für den Flughafen, die Wolkenkratzer, die Banken, die Börse, das Rathaus und nicht zu vergessen Johann Wolfgang von Goethe.

Der wohl berühmteste Frankfurter 7. _____ Johann Wolfgang von Goethe. Der Schriftsteller und Wissenschaftler 8. _____ am 28. August 1749 in Frankfurt geboren. Für ihn wurde ein Denkmal errichtet und sein Geburtshaus ist heute ein Museum: das Goethe-Haus. Auch die Goethestraße, der Goetheplatz und die Goethe-Universität wurden nach ihm benannt.

Das Frankfurter Rathaus, der Römer, ist ein Wahrzeichen der Stadt. Warum das Gebäude „Römer“ heißt, ist nicht bekannt. Auf dem Marktplatz vor dem Rathaus, dem Römerberg, 9. _____ die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gefeiert, wenn sie die Welt- oder Europameisterschaft gewonnen 10. _____ .

Aufgabe 3

Ergänze im Präsens:

Wenn man mit dem Auto nach Frankfurt (1. fahren) _____ , (2. sehen) _____ man schon aus der Ferne die Skyline der Stadt. Frankfurt (3. sein) ______ bekannt für die vielen Wolkenkratzer. Einer von ihnen, der Commerzbank Tower, (4. ragen) _____ fast 260 Meter in den Himmel. Von hier oben (5. haben) _____ man eine fantastische Aussicht über die Stadt. So hoch ist kein anderes Hochhaus in Deutschland.

Die Stadt Frankfurt am Main ist ein wichtiges Finanzzentrum in Europa und sogar weltweit. Die meisten Wolkenkratzer der Frankfurter Skyline (6. stehen) _____ im Bankenviertel. Sie (7. gehören) _____ zu den großen deutschen Banken wie zum Beispiel der Commerzbank Tower. Die Börse Frankfurt (8. sein) _____ eine der wichtigsten Börsen der Welt. Bulle und Bär vor dem Gebäude der Frankfurter Börse (9. sein) ______ Symbole für den Handel mit Aktien. Der Bulle (10. stehen) _____ für steigende und der Bär für fallende Kurse am Aktienmarkt.

Aufgabe 4

Der, die oder das:

1. _____ Passagier

2. _____ Million

3. _____ Jahr

4. _____ Zoo

5. _____ Stadt

6. _____ Kirche

7. _____ Krankenhaus

8. _____ Supermarkt

9. _____ Restaurant

10. _____ Flughafen

Aufgabe 5

Übersetze N-D:

1. naast = _____

2. voor = _____

3. aan, op, bij = _____

4. in, naar = _____

5. tussen = _____

6. op = _____

7. over, boven = _____

8. met = _____

9. onder = _____

10. achter = _____

Aufgabe 6

Ergänze:

1. Der Hund setzt sich neben ein__ Baum (m).

2. Mein Rad steht nun zwischen eur__ Rädern (mv).

3. Ich gehe in d__ Laden (m).

4. Das Denkmal steht jetzt vor d__ Häusern (mv).

5. Der Hund sitzt nun neben ein__ Baum (m).

6. Das Auto fährt hinter ein__ Haus (o).

7. Der Ball liegt nun unter d__ Auto (o).

8. Die Katze klettert auf d__ Dach (o).

9. Ich stelle mich an d__ Bushaltestelle (v).

10. Ich bin jetzt in d__ Laden (m).

Aufgabe 7

Übersetze N-D:

1. Kerstavond = _____ ist am 24. Dezember.

2. Zu oudejaarsdag = _____ zünden viele Menschen Feuerwerk an.

3. An Heiligabend bringt das kindje Jezus = _____ die Geschenke.

4. Marco und Nelin heiraten. Morgen ist ihre bruiloft = _____ .

5. An Kerstmis = _____ feiert man die Geburt von Jesus Christus.

6. An einem feestdag = _____ haben Kinder schulfrei.

7. Den 1. Januar nennt man nieuwjaarsdag = ______ .

8. Muslime feiern mit dem Suikerfeest = _____ das Ende des Ramadan.

9. Benedikt feiert morgen seinen 16. verjaardag = _____ .

10. Am canavalsmaandag = _____ gibt es viele Karnevalsumzüge.

Aufgabe 8

Was kann man hier fragen: wo oder wohin

1. Die Polizeiwache ist neben dem Hauptbahnhof. = _____

2. Am Wochenende sind wir gern am Strand. = _____

3. Deine Sporthose liegt zwischen deinen Kleidern. = _____

4. Sitzt er schon wieder am Computer? = _____

5. Er setzt sich am liebsten jede freie Minute an den Computer. = _____

6. Stehst du immer so lange vor dem Spiegel? = _____

7. Wir fahren an die Ostsee. Kommst du mit? = _____

8. Die Lampe hängt über dem Tisch. = _____

9. Ich hänge deine Jacke in den Schrank. = _____

10. Ich stelle mein Fahrrad unter diese Laterne. = _____

Aufgabe 9

Ergänze:

1. Das Haus schwimmt auf d__ Wasser.

2. Eine Drohne fliegt über d__ Stadt.

3. Die Katze versteckt sich hinter ein__ Baum.

4. Kinder spielen auf d__ Straße.

5. Eine Windmühle steht in d__ Stadt.

6. Auf d__ Dach wächst Gras.

7. Ein Hund liegt unter d__ Sonnenschirm.

8. Der Mann steht vor d__ Haus.

9. Der Roboter räumt zwischen d__ Häusern auf.

10. Das Auto fährt unter d__ Stadt.

Aufgabe 10

Wat is het voltooid deelwoord van:

1. fliegen - _____

2. organisieren - _____

3. schlafen - _____

4. arbeiten - _____

5. machen - _____

6. telefonieren - _____

7. fahren - _____

8. besuchen - _____

9. essen - _____

10. bekommen - _____

Aufgabe 11

Ergänze:

1. Wollen wir zusammen in d__ Schule (v) fahren?

2. Über d__ Wolken (mv) scheint die Sonne.

3. Bist du schon in d__ Geschäft (o) gewesen?

4. Hast du das Foto auf d__ Website (v) gesehen?

5. Ich bin irgendwo zwischen d__ Goethestraße (v) und dem Kaufhaus.

6. Die Tasche liegt unter d__ Tisch (m).

7. Kommst du heute Abend mit in d__ Theater (o)?

8. Auf d__ Goetheplatz (m) steht das Goethe-Denkmal.

9. Wir fliegen vom Frankfurter Flughafen in d__ Urlaub (m).

10. Sie müssen vor d__ Ampel (v) stehen bleiben.

.

Aufgabe 12

Übersetze D-N:

1. Wir spenden = _____ Geld für arme Kinder.

2. Der Marktplatz = _____ vor dem Rathaus wird „Römerberg“ genannt.

3. Der Flughafen = _____ von Frankfurt ist einer der größten in Europa.

4. Wo ist der Römerberg? – Der ist einfach = _____ zu finden. Hier rechts.

5. Die Börse = _____ in Frankfurt ist eine der wichtigsten weltweit.

6. Der Wolkenkratzer = _____ ist fast 260 Meter hoch.

7. Warum das Rathaus = _____ „Römer“ heißt, ist nicht bekannt.

8. So hoch ist kein anderes Hochhaus = _____ in Deutschland.

9. Die Mitarbeiter arbeiten ehrenamtlich = _____ . Das heißt, sie bekommen kein Geld dafür.

10. Das Goethe-Denkmal = _____ steht auf dem Goetheplatz.

willembunnik@gmail.com

© 2019 - W. Bunnik