Lernjournal Cedric Abels

1. Stunde | 2. Mai

Was habe ich gelernt?

Ich ich habe den Zusammenhang zwischen den Fachbegriffen Antithetisch und dialektisch und Pro und Contra gelernt.

Was habe ich wiederholt?

Aufbau einer Argumentation: Argument/Behauptung -> Nachvollzierbare, klare und ausführlich Begründung -> 2 Beispiele —> Am Schluss Rückbezug zum Thema mit eigener Meinung

Was habe ich nicht verstanden?

Ist das Ergebnis der Abwägung meine eigene Meinung?

2. Stunde | 5. Mai

Was habe ich gelernt?

Ich habe das Sanduhr-Prinzip einer Erörterung gelernt

Was habe ich wiederholt?

Wir haben das Fazit wiederholt. Es ist der Schluss und dieZusammenfassung der Argumentation. Es könnte ebenfalls deine eigene Meinung durch Wünsche in dem Fazit vorkommen.

3. Stunde | 8. Mai

Was habe ich gelernt?

Das ich sehr of das Passiv in eine Erörterung schreibe. (Bereits geändert)

Was habe ich wiederholt?

Eine Erörterung zu schreiben.

4. Stunde | 12. Mai

Was habe ich gelernt?

Aufgrund von vielen Beispielen von Argumentationen der Mitschüler und dem Klassenbeispiel, habe ich mehrere Möglichkeiten der Argumentation kennengelernt.

Was habe ich wiederholt?

Das Fazit kommt am Schluss mit einer eigenen Meinung.

Was habe ich nicht verstanden?

Ist die Dialektische Argumentation gleich der Antithetischen Argumentation.

5. Stunde | 19. Mai

Was habe ich gelernt?

Ein konkretes Beispiel ist extremst wichtig.

Was habe ich wiederholt?

Ein Rückbezug kommt am Ende eines Arguments.

6. Stunde | 22. Mai

Was habe ich gelernt?

Eine Einleitung kann aus einem Fazit sowie aus einem Historischen Bezug oder einer eigenen Meinung sowie auch aus einem Verwandten Thema bestehen.

Was habe ich wiederholt?

Eine Einleitung kann aus etwas aktuellen bestehen.

Was habe ich nicht verstanden?

Kann man auch statt einem Zitat ein bekanntes Sprichwort verwenden?

7. Stunde | 23. Mai

Was habe ich gelernt?

Zahlen bis 13 werden in Worten wiedergegeben; keine Abkürzungen; Webseiten sind keine Beispiele, sie können nur Beispiele & Belege enthalten

Was habe ich wiederholt?

Zwischen Einleitung und Hauptteil gibt es eine Überleitung die deutlich macht was jetzt kommt (Pro oder Contra); Verwandschaft und Freunde als Beispiel zubenutzen ist inakzeptabel (Kinderniveau); Schluss besteht aus einem Fazit mit eigener Meinung und einem Ausblick, Wunsch, Forderung, etc.

Created By
Cedric Abels
Appreciate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.