Studentisches Wohnen "Deluxe" in Würzburg Vermarktung & Kommunikation

Rahmenbedingungen:

Die Verkaufsmaßnahmen beginnen im Mai, im Oktober sollen die Studenten die Appartments bezogen haben.

Die 500 Studenten-Appartments sollen ausschließlich vermietet werden und liegen im höherpreisigen Sektor.

Der Mehrwert der Wohnungen liegt in Kooperationen und Zusatzangeboten.

Die Appartments sind alle identisch geschnitten.

Über dieses Konzept

Ziel dieses Konzepts ist es, eine Übersicht der zielführenden Kommikationsmaßnahmen an den möglichen Touchpoints aufzuzeigen, die die Vermarktung und Etablierung der Immobilie bei den Zielgruppen stützen.

Out of scope: Erstellen von Personas, SWOT-Analyse, Branding, Corporate Design, Tonality, Roadmap, konkrete Handlungsempfehlungen

Zielgruppen

Bei der Leadgenerierung gibt es zwei Zielgruppen: Eltern und Schüler. Needs: Sicherheit, gut versorgt, die richtige Wahl treffen, gute Ausstattung, gute Lage, etc

Nach Kundengewinnung steht die Zielgruppe der Studenten und deren Bindung/Zufriedenheit im Mittelpunkt. Needs: Leute kennenlernen, komfortable Ausstattung, Ruhe und Zerstreuung, Erlebnis, kurze Wege, Information, schnelle Eingewöhnung.

Ziel: Jeder Nutzer erhält zu jedem Zeitpunkt und an jedem Touchpunkt die für ihn relevanten Informationen.

Timeline

Die Website als Nucleus

Planung/Bau

Die Kommunikation beginnt im Mai. Zu diesem Zeitpunkt befindet sich das Objekt im Bau (?). Ziel der Kommunikation ist die Auffindbarkeit. (Awareness/Leadgenerierung).

Kommunikationswege

Content-Erstbefüllung

Der jeweilige Content wird in Abhängigkeit vom Medium/vom Suchbegriff angezeigt bzw. ausgespielt.

Wir haben erste Leads gewonnen - die wir konvertieren möchten. Diese Leads sind in der Orientierungs- und Vergleichsphase. Wir müssen uns also beweisen und in Erinnerung bleiben. Guter Zeitpunkt, die Zusatzservices des Wohnheims zu betonen.

Mit wachsendem Baufortschritt gestalten wir den zusätzlichen Content spezifischer und positionieren uns so als Experte. Um noch mehr Sichtbarkeit zu erhalten, müssen die Social Media-Maßnahmen ausgebaut werden.

Betrieb: Kundenbindung

Das Wohnheim zeichnet sich durch besonderen Service und Kooperationen aus. Diese gilt es kontinuerlich zu kommunizieren. Gleichzeitig wird über Communities das Gemeinschaftsgefühl/die Bindung/Weiterempfehlung verstärkt. Da wir nun alles Werbematerial zusammen haben, können wir auch Downloads zur Verfügung stellen.

Credits:

Created with images by MichaelGaida - "crane technology baukran"

Made with Adobe Slate

Make your words and images move.

Get Slate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.