Neue Produkte zur Verarbeitung großer Drahtdurchmesser WITELS-ALBERT GmbH - PERFORMANCE AT ITS BEST

Drahtvielfalt

Die Verarbeitung von Drähten mit einem Durchmesser größer als 8 mm verbindet sich mit Herausforderungen im Hinblick auf die Handhabung, da bedingt durch das große Widerstandsmoment entsprechend große Kräfte und Momente bei der Verarbeitung des Prozeßmaterials aufzubringen sind. Hinzu kommen verbindlich einzuhaltende Bestimmungen zu Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen, wie sie z. B. die Richtlinie 2006/42/EG beinhaltet. Körperliche und physische Fehlbeanspruchungen des Bedienungspersonals sind nach dieser Richtlinie auf das mögliche Mindestmaß zu reduzieren.

Hier setzen die neuen Produkte der WITELS-ALBERT GmbH zur Verarbeitung großer Drahtdurchmesser an, wobei es grundsätzlich egal ist, ob es um die Verarbeitung von Walzdraht, Betonstahldraht, Kaltstauchdraht oder z. B. Federstahldraht geht.

Richt- und Transportkräfte

Sind die geometrischen und mechanischen Kenngrößen eines Drahtes sowie die Kenngrößen des Richtapparates oder der Richtmaschine bekannt, können die beim Richten auftretenden Kräfte und Momente mit guter Näherung berechnet werden. Für große Drahtdurchmesser ergeben sich so mitunter Richtkräfte von mehr als 100 kN pro Richtrolle, die sich mittels einer kompakten und bezahlbaren Mechanik unter Nutzung von Muskelkraft nicht mehr aufbringen lassen. An einen Schnellverschluß sei in diesem Zusammenhang besser nicht gedacht.

Kräfte (a und b) und Momente (c) im Einflußbereich einer Richtrolle

Hydraulik hilft

Hydraulik ist eine Getriebeart, die der Übertragung von Leistung von einer Arbeits- zu einer Kraftmaschine dient. An der Kraftmaschine bietet sie den Vorteil einer hohen Leistungsdichte, d. h. die Kraftmaschine liefert große Leistung auf kleinstem Bauraum. Diesen Vorteil nutzen die neuen Richtmaschinen der Serie RA H PO der WITELS-ALBERT GmbH.

Richtmaschine RA 9-15 H PO
Individuell einstellbare Richtrollen, mechanische Positionsanzeigen PO sowie Hydraulikzylinder für die Schnellöffnung bzw. den Schnellverschluß.

Die Konstruktion der Richtmaschinen der Serie RA H PO setzt die Merkmale um, die sich das Bedienungspersonal wünscht.

  • Individuell verstellbare Richtrollen zur Sicherstellung einer identischen Nulllinie für unterschiedliche Drahtdurchmesser und für einen kollisionsfreien Drahtpfad zwischen der ersten und zweiten Richtebene.
  • Mechanische Positionsanzeigen PO für die definierte und reproduzierbare Einstellung der Richtrollen.
  • Schnellöffnung und Schnellverschluß ohne manuellen Kraft- bzw. Momentaufwand mittels Hydraulikzylindern.
Revolutionär: Bislang unvereinbare Merkmale in einem Design zur Verarbeitung großer Drahtdurchmesser realisiert!

Die Umsetzung der vorstehenden Merkmale für große Drahtdurchmesser in einem Design galt bislang als unmöglich. Diesen Konflikt hat die WITELS-ALBERT GmbH gelöst und führt mit insgesamt 9 neuen Richtmaschinen Produkte für die Verarbeitung von Drähten im Gesamtdurchmesserbereich von 9 mm bis 40 mm ein. Je nach Anwendungsbereich und Drahteigenschaften kann zwischen Ausführungen mit 5, 7 oder 9 Richtrollen gewählt werden.

Richtmaschinen RA 5-15 H PO (links) und RA 7-15 H PO
Baugrößenvielfalt für Drähte im Durchmesserbereich 9-15 mm, 15-25 mm und 25-40 mm.
Haupt- und Anschlußabmessungen der Richtmaschinen RA 5 H PO

Rollenausführungen

Die vorstehenden Verweise führen zu den Datenblättern der Richtmaschinen mit 5, 7 oder 9 Richtrollen. Jedem Datenblatt kann in der Zeile "WR" entnommen werden, daß die Richtmaschinen mit zwei verschiedenen Rollenauführungen lieferbar sind. Alle Richtmaschinen RA H PO kommen ab Werk in der jeweiligen Standardausführung mit Richtrollen der bekannten Serie WR. Für die Baugröße -15 kommen Richtrollen WR 800 zur Anwendung. Bei der Baugröße -25 sind Richtrollen WR 110 montiert und bei der Baugröße -40 werden Richtrollen WR 1250 genutzt.

Abhängig vom Anwendungsfall, dem Drahtwerkstoff, der technischen Dehngrenze des Drahtes und/oder der Drahtgeschwindigkeit kann es sinnvoll sein, auf den Richtmaschinen Rollen der Serie GB SL einzusetzen. Die Hochleistungsrichtrollen dieser Serie besitzen einen durchgehärteten Richtkranz aus einem sehr verschleißfesten Stahlwerkstoff und sind kundenseitig nachschmierbar. Darüber hinaus finden Lager Verwendung, die sehr hohe Tragzahlen sicherstellen und so auch hochfesten Draht an der oberen Grenze des jeweiligen Richtbereiches zuverlässig durch Richten verformen können. Richtmaschinen mit Hochleistungsrichtrollen der Serie GB SL besitzen in Ihrer Bezeichnung den Zusatz SL. Eine Richtmaschine mit 5 Richtrollen GB 110 SL für Draht im Durchmesserbereich zwischen 15 mm und 25 mm ist entsprechend benannt mit der Bezeichnung RA 5-25 H PO SL.

Antriebseinheiten

Für den Vorschub von Drähten großen Durchmessers empfehlen sich die Antriebseinheiten der Serien NA, NAD, NADV, NAH und NADH, die mit Hydraulikzylindern für die Prozeßmaterialklemmung und im Fall der Antriebseinheiten NAH 160 und NADH 160 mit Hydraulikmotoren für den Direktantrieb der Wellen bzw. Transportrollen ausgerüstet sind. Nachstehend finden sich Empfehlungen für den Produkteinsatz in Abhängigkeit des Drahtdurchmessers.

  • NA 160 sowie NAD 160 für Durchmesser von 7-15 mm
  • NADV 160-100 für Durchmesser von 15-25 mm
  • NAH 160 und NADH 160 für Durchmesser von 25-40 mm
Antriebseinheit NADH 160

Gern unterstützen wir Sie bei der Auswahl und Eignungsprüfung.

Ihrer Anfrage sehen wir erwartungsvoll entgegen.

WITELS-ALBERT GmbH, Malteserstraße 151-159, 12277 Berlin, Deutschland/Germany

Tel.: +49 30 723 988 0, FAX: +49 30 723 988 88, info@witels-albert.com

Created By
Marcus Paech @ WITELS-ALBERT GmbH
Appreciate

Made with Adobe Slate

Make your words and images move.

Get Slate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.