Loading

© Wurst-Werkstatt Mit Stefan Wiesner

In unserer Wurst-Werkstatt

  • erwerben Sie das Basiswissen der Wurstherstellung
  • stellen Sie Ihre ureigene Wurst selbst her
  • verwenden Sie die richtigen Zutaten und Gewürze für die Wurstkreation
  • stellen Sie den Teig für ihr eigenes Brot her
  • stellen Sie Ihren eigenen Senf her

Wir bieten Ihnen

  • Unterricht, Anschauungsmaterial mit Rezepten
  • Infrastruktur mit Ankarsrum® -Maschinen
  • Material für die eigenen Würste, das Brot und den Senf
  • Vesper mit den selbst hergestellten Produkten
  • Schweizer Weine und Getränke

Die Wurst-Werkstatt kostet CHF 285.– je Teilnehmenden, zahlbar bei Kursbeginn

Anzahl Teilnehmende mindestens 8, maximal 12

Durchführung auch auf Anfrage (Firmenkurse)

Professioneller Arbeitsplatz in der Wurst-Werkstatt - mit Ankarsrum Küchenmaschinen ausgestattet

Kursprogramm

  • 09:45 Einfindung Kochmysterium, Hauptstrasse 111, 6182 Escholzmatt
  • Raum Kochschule Rössli Escholzmatt Begrüssung mit einem kleinen Snack
  • Theoretische Grundlagen der Wurstherstellung und Wursten
  • Verarbeiten des Rohmaterials für die Wurst
  • Vorbereitungen und Produktion des selbstzubackenden Brotes
  • Vorbereitungen und Produktion für den eigenen Senf
  • Vesper mit der eigenen Wurst, dem selbsthergestellten Brot und dem eigenen Senf
  • Verpacken, Aufräumen und Philosophieren
  • Zertifikat und Feedbackrunde
  • 17:00 Kursende

Jeder Teilnehmende nimmt nach Hause:

  • 2 kg der selbst hergestellten Würste
  • 1 kg des selbstgebackenen Brotes
  • 200 g des selbst produzierten Senfs
  • Wenn Sie nach dem Kurs übernachten möchten, geben Sie dies bitte telefonisch oder im Reservations-E-Mail bekannt. Die Kosten für eine Übernachtung auf einem Bauernhof betragen CHF 70.00, inkl. Hol- und Bringdienst ins Rössli und Frühstück beim Gastgeber.

Kurs-Termine 2020

  • Samstag, 3. / 31. Oktober, Eintreffen 09:45 Uhr
  • Samstag, 7. / 28. November, Eintreffen 09:45 Uhr
  • Samstag, 5. Dezember, Eintreffen 09:45 Uhr

Bitte AGB beachten [PDF]

Created By
Koch Unternehmenskommunikation
Appreciate