Zeeland urlaub in KampErland

Nach ca. 6 Stunden Fahrt sind wir wohlbehalten in Kamperland angekommen. Die Fahrt hierher war sehr entspannt und die Verkehrslage ruhig. Das Wetter war leider durchwachsen und wir dachten schon, dass wir hier die dicken Klamotten rausholen müssen. Aber, aber, es ist widererwarten sehr angenehm warm und sogar die Sonne lässt sich blicken.

Stimmungsvolles Ende des ersten Tages
Der Morgen von Tag Zwei

Der heutige Tag beginnt so schön, wie der gestrige Tag endete. Die Wetter-App meines iBurschi ( iPhone) sagt für heute 19 Grad Celsius voraus. Das hört sich erstmal nicht so viel an, fühlt sich hier im Norden aber viel wärmer an als im Süden. Vor einigen Jahren waren wir bei dieser Temeratur noch im Wasser.

Blick auf Domburg
Der zweite Tag geht zu Ende
Tag drei, noch haben wir Sonne.

Heute wollen wir nach Middelburg fahren und dort auf den Markt gehen. Auf der Rückfahrt werden wir wieder an den Strand, damit sich die Paula austoben kann. Sie liebt den Strand, den Sand und das Wasser.

Middelburg und Vlissingen

Ende Tag drei. Der Regen hat uns erwischt.
Tag vier startet durchwachsen. 

Laut Wetterbericht soll es heute nur noch 14 Grad Celsius werden. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt heute Nachmittag bei 100%. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf.

Veere

Das Wetter würde besser und die Sonne kam auch raus, also statteten wir dem Örtchen Veere einen Besuch ab.

Natur
Strand
Delta Werke
Schlechtes Wetter
Sensationelles Ende Von Tag vier.
Tag fünf. Regen, Regen, Regen.
Ende Tag fünf. Ohne Regen.

Made with Adobe Slate

Make your words and images move.

Get Slate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.