Loading

Gut Sannum Freiraum für Alle

Das Gut Sannum

Das Gut Sannum ist ein Ort, inmitten der Wildeshauser Geest, am Ortsrand von Huntlosen gelegen, auf dem erwachsene Menschen mit einer geistigen, seelischen, körperlichen oder mehrfachen Behinderung alters- und bedarfsgerecht in allen Phasen ihres Lebens begleitet werden.

Der Leitsatz “Freiraum für Alle” beschreibt das Leben und Arbeiten auf Gut Sannum: Vielfältige Wohn-, Betreuungs- und Pflegeangebote sowie kreative Beschäftigungsmöglichkeiten erstrecken sich über den gesamten Gutshof und darüber hinaus. Einer, der das Gut Sannum maßgeblich mitgeprägt hat, ist Hans-Werner Kuhlmann. Er war 17 Jahre Einrichtungsleiter auf Gut Sannum und ist seit Mai 2019 im Ruhestand. Er beschreibt, was für ihn Gut Sannum ausmacht.

Hans-Werner Kuhlmann

Das Tagwerk auf Gut Sannum

Im "Tagwerk" auf Gut Sannum sind 84 Menschen mit den verschiedensten Beeinträchtigungen beschäftigt. Ob in der Tischlerei, Bio-Gärtnerei, im Hofladen, beim Füttern der Tiere oder beim Giessen von Wachswänden für Bienenstöcke - es ist für jeden Bewohner auf Gut Sannum eine passende Beschäftigung dabei. Simone Pieper, Bereichsleiter des Tagwerk erzählt, was Gut Sannum für Sie ist.

Im Tagwerk werden Wachswände für Bienenstöcke hergestellt.
Erntezeit: Frische Tomaten und anderes Gemüse in Bioqualität
Neben Brotaufstrichen und Säften gibt es frische Biogemüse der Saison im Hofladen

Die Pflege auf Gut Sannum

Für unsere Bewohner ist Gut Sannum ihr Zuhause. Und wenn unsere Bewohner alt werden und "in Rente" gehen, dann brauchen sie mehr Pflege und Zuwendung. Deshalb gibt es seit 2013 auf Gut Sannum eine stationäre Pflege, die unsere Bewohner, aber auch Menschen von außerhalb, in Anspruch nehmen können. Altenpfleger Tobias Koch erzählt, warum Pflege auf Gut Sannum auch Azubis aus den Niederlanden Spaß macht.

Die Tiere auf Gut Sannum

Rund hundert Hühner sorgen auf dem Gelände auf Gut Sannum tagtäglich für frische Bioeier. Für Abwechslung bei unseren glücklichen Hühnern sorgt ein "mobiler Hühnerstall", der an verschiedenen Orten auf dem 19ha großen Gelände stationiert werden kann. Die frischen Eier können Besucher im eigenen Hofladen kaufen, wie auch andere Bioprodukte wie Gemüse der Saison. Reinschauen lohnt sich!

Legen fleißig Bioeier: Unsere glücklichen Hühner auf Gut Sannum
Unser Nachwuchs: Die beiden Poitou-Eselchen sind sehr verschmust und bei unseren Besuchern sehr beliebt!
Auch Gände sind auf dem Gelände auf Gut Sannum zu finden

Impressionen von Gut Sannum

Frische selbstgemachte Brotaufstriche und Säfte gibt es im Hofladen
Aktuelle Dekoideen sind auch im Hofladen zu finden
Unsere Bewohner arbeiten auch mit Metall und erweckten alltägliche Gegenstände zu neuem Leben
Täglich wird das Gemüse von den Bewohnern und Mitarbeitern geerntet
Metallkunst ist überall auf dem Gelände auf Gut Sannum zu finden
Impressionen Gut Sannum