TRIATHLONISTA Julia rohracker

ÜBER TRIATHLON, TRIATHLETEN UND TRIATHLONISTA

Im Juli 2014 habe ich meinen ersten Triathlon in Hamburg bestritten. Direkt im selben Jahr fand ich mich am Schwimmstart des IRONMAN 70.3 in Zell am See wieder. Für die, die nichts mit Triathlon am Hut haben, 70.3 steht für die Gesamtanzahl der Meilen, die man bei diesen Wettkampf absolvieren muss: 1,2 Meilen Schwimmen, 56 Meilen Radfahren und 13,1 Meilen Laufen. Nun könnt ihr euch selbst ausrechnen, wie viel Kilometer das jeweils sind. Die Kenner und Triathleten unter euch, wissen natürlich, dass es sich um die Hälfte der Königsdistanz, der Ironman- Distanz handelt. Nach dem überqueren der Finishlinie, stellte ich mir die Frage: Bin ich jetzt eine richtige Triathletin?

IRONMAN 70.3 Zell Am See 2014
"Bin ich eine richtige Triathletin? - Ich betreibe nur die Sportart Triathlon. Und bezeichne mich als Triathlonista!"

Eine richtige Triathletin- was bedeutet das überhaupt? Nach Absolvieren dieser Distanz konnte ich die Leistungen der richtigen Triathleten, nämlich deren, die die IRONMAN Distanz bestreiten, erst richtig in Relation stellen. Zu keinem Zeitpunkt meines Wettkampfes konnte ich mir vorstellen, jeweils die doppelte Distanz zu bewältigen. Also "Nein", ich bin keine richtige Triathletin, so lange ich keine Langdistanz absolviert habe. Ich bin lieber eine Triathlonista! Einige von euch kennen bestimmt den Ausdruck der "Fashionista", was eine Person beschreibt, die entweder für den Fashionbereich arbeitet, oder gerne über Fashion spricht und postet.

Impressionen aus 2016

Selbst 3 Jahre später, davon 2 aktive Triathlon- Jahre, in welchen ich olympische und 70.3 Distanzen bestritt, bezeichnete ich mich noch immer nicht als Triathletin. Ich betreibe "nur" die Sportart Triathlon. An dieser Stelle muss ich vielleicht dazu sagen, dass mein Papa einer dieser richtigen Triathleten ist. Sogar einer dieser richtigen "IRONMAN"'- Triathleten, die sich für die Weltmeisterschaft der IRONMAN- Distanz qualifizierten und bereits an DEM Triathlon auf Hawaii teilnahmen.

IRONMAN WORLD CHAMPIONSHIP 2016 - HAWAII, KONA

Alii Drive, Kailua-Kona, Hawaii Big Island

8. Oktober 2016, Kailua- Kona Hawaii @Alii-Drive: Die wohl emotionalste und härteste Finishlinie von allen Triathlon- Wettkämpfen der Welt. Hier dürfen nur die richtigen Triathleten und Triathletinnen! Hautnah dabei, beflügelt vom Aloha- Feeling und dem Ironman- Spirit, voll gepumpt mit Motivation bis in die Ohrenspitzen spürte ich das Verlangen, auch einer dieser richtigen TriathletInnen sein zu wollen und eines Tages dort starten möchte.

Doch um klein anzufangen, plante ich zunächst die neue Triathlonsaison 2017 und schmiedete gleichzeitig meinen Masterplan eine richtige Triathletin zu werden. Der konkrete Plan für die Saison 2017 stand: neben 4 olympischen Distanzen wird die Challenge 70.3 Kaiserwinkl-Walchsee im September mein Highlight sein. Mit Anfang des Jahres erhielt ich jedoch ein viel größeres Highlight!

Meine Triathlonsaison 2017
Sponsoringvertrag Team Erdinger Alkoholfrei

REGIONALTEAM VON TEAM ERDINGER ALKOHOLFREI

Anfang des Jahres 2017 erhielt ich die großartige Nachricht, Teil des Triathlon -Regionalteams von Erdinger Alkoholfrei zu werden. Ich freue mich für das Team Erdinger Alkoholfrei im Jahr 2017 zu starten! Ihr könnt euch bestimmt vorstellen, dass ich es ich es kaum erwarten kann bis zum ersten Triathlon im Juni (IRONMAN 5150 Kraichgau).

Um die Zeit auf den heißen Kohlen zu verkürzen, halte ich euch in der Zwischenzeit auf den Laufenden über Trainingserfolge, Halbmarathons, Trainingslager etc.

Folgt mir einfach auf Instagram und Facebook!

#TRIATHLONISTA

Created By
Julia Rohracker
Appreciate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.