Loading

Gemeinsames Lernen Fördern & Fordern, MPT

Sonderpädagogische Förderung

An der Gesamtschule Euskirchen werden Kinder mit und ohne sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf gemeinsam unterrichtet.

Einen Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung hat ein Kind in Nordrhein-Westfalen erst nach einer Entscheidung der Schulaufsicht.

Kinder und Jugendliche mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf haben einen oder mehrere Förderschwerpunkte. Dies können sein: Lernen, Sprache, Emotionale und soziale Entwicklung, Hören und Kommunikation, Geistige Entwicklung Sehen oder Körperliche und motorische Entwicklung.

Zurzeit haben ca. 10 % unserer Schülerinnen und Schüler einen sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf und sie werden in allen Klassen gefördert.

Da wir an der Gesamtschule in Jahrgangsteams arbeiten, gehört zu jedem Jahrgangsteam auch eine Lehrkraft für sonderpädagogische Förderung.

Die Förderung der Schülerinnen und Schüler erfolgt sowohl im Klassenverband, im Rahmen von Kleingruppenförderung oder auch in Einzelförderung. Im Rahmen der Förderplanung wird dies für jedes Kind überlegt und festgelegt.

Zu den Hauptaufgaben der Lehrkräfte für Sonderpädagogik gehört neben der individuellen Förderung die Beratung, das Unterrichten und Erziehen auf der Basis eines individuellen Förderplan, die Unterstützung bei der Erstellung von Unterrichts-, Differenzierungs- und Fördermaterialien und die lernbegleitende Diagnostik.

Hierzu steht jedem Jahrgang auch ein Förderraum zur Verfügung.

MPT - Multiprofessionelle Teams

Unterstützt wird das gemeinsame Lernen durch drei Fachkräfte des Multiprofessionellen Teams.

Eine Fachkraft arbeitet fest im Team 5. Hierbei ist die Begleitung des Übergangs einer der Hauptaufgaben. Kinder benötigen in unterschiedlichem Maße Unterstützung beim Eingewöhnen, beim Orientieren in der Gesamtschule oder beim Aufbau neuer Freundschaften. Gemeinsam mit den Lehrkräften wird die Lernausgangslage jedes Kindes im fachlichen, sozialen und emotionalen Lernen in den Blick genommen. Frühzeitige unterstützende Förderangebote sollen hier allen Kindern zugutekommen.

Eine weitere Fachkraft unterstützt derzeit durch die Arbeit in einem Lernbüro das Team 7.

In den Klassen 8-10 unterstützt eine Fachkraft den Übergang Schule-Beruf durch praktische Angebote und individuelle Begleitung der Schülerinnen und Schüler der Langzeitpraktikumsklasse (LZP).

Created By
Gesamtschule Euskirchen
Appreciate

Credits:

Erstellt mit einem Bild von geralt - "integration volunteers hands"