Friedrich-Boysen-Reaschule Altensteig Heimat erleben - horizonte erweitern

Unser Namensgeber

Seit 2010 sind wir die Friedrich-Boysen-Realschule. Durch die tatkräftige Unterstützung unseres Namensgeber konnten wir die Ausstattungsqualität unserer Schule noch einmal deutlich verbessern.

Transparenz und Planbarkeit

Gerade im Bereich Transparenz und Planbarkeit haben wir in letzter Zeit große Fortschritte erreicht: Auf der Homepage finden Sie stets aktuelle Vertretungs- und Hallenpläne, Neuigkeiten und Veranstaltungen, den Kalender, die Einkaufsliste, das Elternhandbuch, Kontaktformulare, den Poolplan, den Newsletter und in Kürze auch Lehrer Emailadressen, den Speiseplan, das Schulwiki und das Mensabuchungssystem.

Beziehungspflege

Trotz unserer Größe ist es uns gelungen eine familiäre Schule zu bleiben. Jeder kennt jeden und gemeinsam werden Probleme gelöst und Erfolge gefeiert. Schüler, Eltern, Lehrkräfte, die Angestellten, die Schulleitung und die Schulsozialarbeit haben gemeinsam ein Schulumfeld geschaffen, um das wir vielfach beneidet werden.

Unterricht mit Kopf und Hand

Neben der kognitiven Arbeit im Klassenzimmer steht bei uns auch Handwerk, Ausgleich, Kunst, Musik und Sport auf dem Programm. In einer herkömmlichen Unterrichtswoche bleibt dafür immerhin 1/3 der Schulzeit.

Anspruch

Die Realschule ist weiterhin eine anspruchsvolle Schule. Sie bietet eine vertiefte Durchdringung von Bildungsinhalten. Durch anspruchsvolle Projekte, Poolbausteine und Unterrichtsinhalte leisten wir einen passgenauen Übergang zu den beruflichen Gymnasien und der dualen Ausbildung. Heute werden dadurch über 50% der Hochschulzugangsberechtigungen außerhalb des herkömmlichen Gymnasiums erworben.

Horizonte erweitern

Austausch USA

Austausch Bourgh-St.-Maurice

Studienfahrt Berlin

Studienfahrt Italien

Bergsport Schullandheim Bad Hindelang

Segel Schullandheim Chiemsee

Unterricht

Im Bereich des klassischen Realschulunterrichts stehen uns wirklich viele Änderungen ins Haus. Bisherige Fächer und Fächerverbünde ändern sich oder werden gar neu erteilt.

Neue Fächer: Biologie und Naturphänomene, Wirtschaft, Berufs- und Studienorientierung, die Trennung von NWA in Biologie, Physik und Chemie und die Auflösung von EWG in Geografie, Gemeinschaftskunde und Geschichte werden uns in den nächsten Jahren beschäftigen. Wie sie an den meisten Namen aber erkennen können, kennen wir das alles schon und sind froh, die Dinge so wie früher auch, getrennt vermitteln zu können.

Förderung:

Herausforderung

In der Klassenstufe 5 und 6 gibt es nun eine wirkliche Orientierungsstufe. Die Kinder bekommen länger Zeit sich zu entwickeln und die neuen Ansprüche zu erfüllen. Die Schülerinnen und. Schüler im werden im mittleren Niveau unterrichtet. Natürlich wird schon dabei differenziert. Neue Lehr- und Lernformen, Komptenzraster und Lernpfade helfen dabei. Geprüft wird jedoch bis zum Ende der Klasse 6 das mittlere Niveau!

Veränderung

Ab der Klassenstufe 7 können wir in den Hauptfächern auch leistungsgetrennte Gruppen einrichten. Die Lehrkräfte entscheiden dabei über die Zuteilung zum grundlegenden oder mittleren Niveau. Die Schüler des mittleren Niveaus werden dann intensiv auf die mittlere Reife vorbereitet. Die Kinder die im grundlegenden Niveau lernen auf den Hauptschulabschluss. Die wird in der Klassenstufe 9 noch einmal intensiviert. Ab dann können die Gruppen auch komplett getrennt werden.

Neue Medien

Umgang mit neuen Medien

Das Schulfach Medienbildung in Klasse 5, der Wettbewerb "Erlebe IT", zahlreiche Poolbausteine und das neue Fach Informatik in Klasse 7 - all das trägt dazu bei, dass Ihre Kinder intensiv für den Umgang mit neuen Medien ausgebildet werden. Die gute Ausstattung der Realschule mit WLAN, Jugendschutznetz und Tabletarbeitsplätzen trägt dazu bei, dass die Schüler lernen sich sicher und kompetent in der Welt von morgen zu bewegen.

Visionen und Ideen

Kunstpavillon

Projekt Verantwortung

Projekt Herausforderung

Mensa Neubau

Und wie immer gilt....

So Real ist Schule!

Made with Adobe Slate

Make your words and images move.

Get Slate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.