leben3viertel

Ende der Warteschleife

Hallo Ihr Lieben, sorry, dass ich mich so lange nicht bei euch gemeldet habe. Aber wenn ich ehrlich bin, gab es auch nicht wirklich viel zu berichten... Eigentlich habe ich die meiste Zeit damit verbracht zu warten. Warten auf Gitarrenspuren, die meinen Songs erst mal nicht so dienlich waren. Warten auf Klavier- und Cellospuren, an denen leider immer noch gebastelt wird und warten auf dies und das... Man sollte meinen, dass ich das WARTEN in den letzten Jahren ausgiebig gelernt hätte, aber ich glaube Geduld hat viele Facetten. Aber so langsam kommt wieder Bewegung in mein Projekt und startet im April wieder voll durch. freu.....:-)

EBENEZER RECORDS

In der Zwischenzeit konnte ich meine Eltern dafür begeistern ein Plattenlabel zu gründen. Das "EBENEZER RECORDS". Wir überlegen gerade, welche Möglichkeiten es gibt mich dort anzustellen, denn auf diese Weise könnte ich als Songwriter, Musiker, Produzent und Texter arbeiten. Das würde den Weg frei machen um meine CD zu veröffentlichen und auch endlich weitere Schritte in diese Richtung gehen zu können... hoffentlich klappt alles. MUM, DAD, ihr versteht von Musik so viel wie ich von eurer Bienenzucht ( Hihi :-) ) und trotzdem habt ihr jetzt ein Musiklabel an der Backe...... DANKE für all euren Support und eure Investition in mein LEBEN und in dass, was mir auf dem Herzen liegt.

Feinschliff

In den nächsten Wochen werden Andrea und ich die letzten Instrumente einspielen und den Songs den letzten Schliff verpassen. Manches wird ausgemerzt, bei Manchem müssen wir umdenken, weil es nicht so funktionierte wie angenommen, aber ich glaube wir werden das Beste aus allem machen... Wir lernen in diesem Projekt unfassbar viel Neues. Ich komm mir vor wie im Praktikum. Ich freue mich schon wenn soweit alles im Kasten ist und ich den Sängern Bescheid geben kann. Die Beiden werden das Ganze ja gewissermaßen abrunden.

Ich halte noch Ausschau nach den raffinierten Kleinigkeiten die einfach noch fehlen und jemandem, der dann alles mixt und mastert. Aber wie schon am Anfang gesagt: "alles hat seine Zeit" !

Jetzt ist es erst mal an der Zeit euch in das reinhören zu lassen woran, wir noch arbeiten. Liebe Grüße und bis bald...

eure Frauke

Credits:

Created with images by Republica - "looking glass binoculars"

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.