Der Europäische Gerichtshof Die Entscheidungen die möglicherweise unser Leben beeinflussen könnten...

Sitz und Mitglieder
der in Luxembourg sitzende eropäische gerichtshof, beschäftigt 47 Richter/-innen. Diese Zahl wird im Jahr 2019 auf 56 erhöht (zwei Richter aus jedem EU-Land).
wie wird man Mitglied ?
Alle drei Jahre wird die Hälfte der Richter neu ernannt. Die Richter werden von den Regierungen der Mitgliedsstaaten im gegenseitigen Einvernehmen für sechs Jahre ernannt, wobei eine Wiederernennung möglich ist. Auch der Präsident kann uneingeschränkt wiedergewählt werden. Um Richter am Europäischen Gerichtshof zu werden, muss die Unabhängigkeit und die hervorragende fachliche Qualifikation des Kandidaten gewährleistet sein.

Der derzeitige Präsident

Koen Lenaerts
die hauptaufgaben des Europäischem gerichtshof
-Auslegung des Rechts, -Durchsetzung des Rechts, -Annullierung von EU-Rechtsakten, -Gewährleistung des Eingreifens der EU, -Strafmaßnahmen gegen EU-Institutionen
Welche interessen werden vertreten
Das Europäische Parlament vertritt die interessen der bürgerinnen und bürger der eu-mitgliedsstaaten

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.