Es muss einfach sein Matthias Schielke über Versicherungen und die Signal Iduna

Herr Schielke, wie funktioniert Versicherung?

Versicherung, was die Neuakquise von Kunden angeht ist ein Holgeschäft. In den seltensten Fällen kommt jemand zur Tür herein und sagt, ich möchte eine Versicherung abschließen. Das ist anders bei Bestandskunden. Die frequentieren uns regelmäßig.

Signal Iduna ist aber nicht primär im Hotel- und Gastronomie Segment unterwegs, oder?

Wir sind spezialisiert auf Unternehmen, in denen es organisierte Strukturen gibt. Organisierter Handel, Handwerk, Hotelgewerbe. Immer da, wo es Branchen, Institutionen gibt, die durch Interessensverbände vertreten werden, greift unser Modell am besten. Die Partnerschaften werden gepflegt und die Agenturen sind mit Spezial-Vollmachten ausgestattet. Wenn sie Mitglied im DEHOGA Berlin sind, bekommen sie bei uns bessere Preise, besseren Service und bessere Produkte als bei jedem anderen auf dem Versicherungsmarkt.

Wodurch unterscheiden Sie sich von Ihren Mitbewerbern?

Wir bieten Unternehmen bis 100 Mitarbeiter einen ganzheitlichen Service an. Man kann alles rund um die Versicherungsaufgabe an uns outsourcen. Eine Telefonnummer unter der alles fallabschließend geregelt wird, d.h. der Hotelier oder Gastronom schildert uns sein Problem und wir kommen erst zurück, wenn wir eine Lösung haben.

Wir möchten möglichst alle Versicherungen, egal ob Unfall, Haftpflicht oder jede weitere, aus unserer Hand anbieten. Das macht Sinn, weil sich Versicherungsleistungen überschneiden. Beispiel Feuerschaden, bei dem es in der Regel einen Haftpflicht-, Personen- und Inhaltsschäden gibt Wenn Sie da 3 verschiedene Versicherungen haben, kann es passieren, dass sie bei der ersten ein elektronisches Schadensformular ausfüllen müssen, bei der zweiten reden Sie über die Hotline mit einem Computer und bei der letzten kommt ein Gutachter vorbei. Das geht effektiver. Wenn bei uns die Meldung über einen Schaden eingeht, fahren wir selber hin, machen die Fotos und und und. Mal ehrlich, die wenigsten Menschen haben die Zeit, Lust und auch nicht unbedingt die Kompetenz, das selber zu erledigen.

Versicherung ist ein Vertrauensgeschäft. Die Beziehungsebene steht über der Sachebene und Sie werden nur über den Service überzeugen, nicht über den kurzfristigen Abschluss. Nach 2 Jahren Selbständigkeit bin ich stolz darauf, gemeinsam mit meinem Team einen sehr persönlichen Rundumservice anzubieten. Und gerade das ist heute doch so wichtig in einer komplexen Welt. Es muss einfach sein. Und das ist es bei uns.

Created By
Grischa Puls
Appreciate

Credits:

Matthias Schielke

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.