Loading

St. Marien - Wasserspiele 14.11.18 + 28.11.18

Unsere Schule hat etwas, was viele Schülerinnen begeistert. Nämlich ein Schwimmbad! Weswegen wir, drei Schülerinnen aus dem Projektseminar ,,Bewegte Schule'', uns dachten, das es doch eine schöne Idee sei für die fünften Klassen ,,St. Marien - Wasserspiele'' zu organisieren. Dadurch wollten wir Ihnen zeigen, dass man beim Sport Schwimmen durch verschiedene Staffeln und Spiele auch jede Menge Spaß haben kann.

Zuerst begrüßten wir unsere jungen Schwimmerinnen und erklärten ihnen, was eine Staffel ist.

Nach einem kleinen ,,Aufwärmspiel'' (zum Beispiel: weißer Hai, Fischer Fischer - wie tief ist das Wasser heute?) ging es auch schon los mit dem Wettbewerb. Als erstes musste sich die Klasse selbstständig in vier Gruppen einteilen. Somit war auf jeder Bahn eine Gruppe. Für die Staffeln mussten sich die einzelnen Gruppen halbieren. Jeweils die Hälfte stellte sich an einen Beckenrand, so dass jede Schülerin eine Bahn schwimmen musste. Wenn jede eine Bahn geschwommen ist, war die Staffel zu Ende. Die erste Gruppe, die fertig war bekam 4 Punkte, die zweite Gruppe 3 Punkte, die dritte Gruppe 2 Punkte und die vierte Gruppe 1 Punkt. Am Schluss hatte die Gruppe mit den meisten Punkten gewonnen!

1. Staffel: Eine Bahn Brust mit einer Nudel zwischen den Beinen schwimmen.
2. Staffel: Eine Bahn Brust mit T-Shirt schwimmen
3. Staffel: ,,Ketten-Staffel'' - zwei Schülerinnen hängen sich aneinander und die vordere schwimmt nur Brustarme und die hintere nur Brustbeine
4. Staffel: Eine Schülerin sitzt auf einer Insel und wird von den anderen eine Bahn lang gezogen. Am Ende der Bahn wird getauscht, so dass jede einmal auf der Insel saß.
5. Staffel: Die Schülerinnen mussten ein Handtuch von einem Ende zum anderen transportieren, ohne das es nass wird. Auf welche Art und Weise sie diese Aufgabe bewerkstelligen war ihnen freigestellt.

Am Schluss bekamen die Schülerinnen noch ihre Urkunden und Preise. Die Mitgliederinnen der Gewinnergruppe bekamen jeweils ein kleines Duschgel und eine kleine Handcreme, die anderen bekamen eine kleine Badekugel als Trostpreis.

Gruppen vom 14.11.18

Gruppen vom 28.11.18

Wir hoffen das es den Schülerinnen gefallen hat und sie zukünftig mit einem Lächeln in das Schwimmbad kommen! Antonia, Kristin und Sophie
Created By
Toni
Appreciate

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.