ÜBER MICH Sacha R. Mathys

Mein Name ist Sacha R. Mathys, ich bin mit ganzem Herzen Vater und Ehemann. Meine wunderbare Frau und meine drei wundervollen Kinder liebe ich über alles.

Man sieht mich eigentlich immer mit Hut und häufig mit bunten Schuhen.

Retuschieren ist mein Handwerk meine Leidenschaft und meine Berufung.

Die Welt der Bilder ist mein täglich Brot. Seit 6 Jahren retuschiere/bearbeite ich Bilder für verschiedene Fotografen und Agenturen aus dem In- und Ausland.

"Ich liebe meine Arbeit und bin immer mit viel Freude und Leidenschaft am Werk."

ICH BIETE

  • High-End Portrait-, Beauty-, Fashion- und Commercial-Retouching
  • High-End Image-Composing
  • Freistellen von Objekten aller art
  • Bildlook-Entwicklung 360° Panoramastiching für Web und VR
  • Shooting- und Projektplanung mit dem Fotografen
  • Shootingbegleitung on location oder im Studio
  • Retouching-Schulungen

MEINE PHILOSOPHIE

Für einen Fotografen zu Retouchieren bedeutet für mich immer seinen Stil kennenzulernen und zu respektieren. Es gilt die geeigneten Techniken anzuwenden um seinen einzigartigen Stil zu bewahren und seine Vision zum Leben zu erwecken. Ich erledige meine Arbeiten stets mit grosser Leidenschaft, mit viel Liebe zum Detail und einem hohen Qualitätsanspruch.

Es ist für mich selbstverständlich, mein Quellmaterial und die Arbeit aller Beteiligten zu respektieren. Denn als Retuscheur geht es mir nicht darum mich bei Aufträgen selbst zu verwirklichen.

Photos © Severin Novacki
"Es geht darum meine Fähigkeiten einzusetzen um die Wünsche des Kunden zu verwirklichen."

Retuschieren heißt für mich, ein gutes Bild zu betrachten, es zu reflektieren und es anschließend zu perfektionieren. Gutes Ausgangsmaterial ist hier essenziell.

"Man kann ein gutes Bild zu einem Herausragenden Bild machen, aber kein schlechtes Bild zu einem guten."
Photos © Christian Geisler
"Der Blick für das gesamte Werk ist das Wesentliche meiner Arbeit."

Ein gutes Konzept ist die Basis.

Alle Schritte meines Workflows mache ich aus einem bestimmten Grund, wobei ich jedes Motiv in fünf wichtige Aspekte aufteile: Komposition, Licht/Schatten, Farbe, Kontraste und Mikrokontraste (Textur) .

Photos © Dirk Seidler

Eine meiner Stärken ist es, in einem non-destruktiven Workflow zu arbeiten. Das bringt einen enormen Vorteil für jedes Projekt, man kann jederzeit jeden Schritt nachvollziehen und anpassen. Diese Vorgehensweise spart enorm viel Zeit.

Projekte meiner Kunden erledige ich stets mit grosser Leidenschaft, viel Liebe zum Detail und einem hohen Qualitätsanspruch.

Photo © Manuel Fischer

WAS MICH DIE PROFESSIONELLE ARBEIT IN DER KREATIVBRANCHE GELEHRT HAT?

Das wichtigste was ich in all den Jahren als Bildbearbeiter gelernt habe ist dass , das einem alle Photoshoptechniken der Welt nicht viel bringen wenn man nicht auch die Erfahrung hat um zu wissen wann welche Technik am besten einzusetzen. Es muss nicht alles retuschiert werden nur weil man es kann.

Photo © Peter Eichenberger

Wie im Leben hat man auch in Photoshop nie ausgelernt. Ich entwickle meine Techniken stets weiter und lerne neue dazu, tausche mich in meinem Netzwerk mit Profis der Branche aus und halte mich auf dem neuesten Stand.

Report Abuse

If you feel that this video content violates the Adobe Terms of Use, you may report this content by filling out this quick form.

To report a Copyright Violation, please follow Section 17 in the Terms of Use.